Die wichtigsten Inhaltsstoffe von Naturkosmetik

In kontrollierter Naturkosmetik dürfen nur Rohstoffe natürlichen Ursprungs verwendet werden – also Stoffe pflanzlicher, tierischer oder mineralischer Herkunft. Synthetische Fette und Öle, Silikone, Konservierungsmittel und Duftstoffe sind tabu. Ganz ohne Chemie geht es jedoch auch bei der Naturkosmetik nicht: Viele der eingesetzten Rohstoffe werden durch chemische und biotechnologische Verfahren gewonnen oder aufbereitet. Je schonender dies geschieht, desto höher ist ihre Qualität. Doch was genau darf rein in Naturkosmetik? Die wichtigsten Basisstoffe haben wir in der Galerie zusammengestellt.



Zum Seitenanfang