Arten, Kosten und Risiken

Schönheitsoperationen im Gesicht

Qualitätssiegel Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten geprüft

Faltenbehandlung, Nasenkorrektur oder Augenlidstraffung: Die Möglichkeiten für eine Schönheitsoperation im Gesicht sind inzwischen vielfältig. Welche Operationen es gibt, mit welchen Kosten sie verbunden sind und welche Risiken bei einem solchen Eingriff bestehen.

Frau betrachtet sich im Spiegel
© Getty Images/Anna Efetova

Als eines der ersten Merkmale eines Menschen wird sein Gesicht wahrgenommen. Auch bei der Kommunikation spielt das Gesicht durch die Mimik eine prägende Rolle. Zeichen des Alterungsprozesses in Form von feinen Linien bis Falten werden zudem oft zuerst im Gesicht sichtbar. Aus diesen Gründen entscheiden sich immer mehr Menschen für eine Schönheitsoperation im Gesicht.

Artikelinhalte im Überblick:

Intimbereich: Welche Schönheitsoperationen gibt es?

Welche Schönheitsoperationen gibt es im Gesicht?

In der Regel sind operative Eingriffe im Gesicht minimalinvasiv, es werden also möglichst wenige und nur kleine Schnitte gesetzt. Die Möglichkeiten von Schönheitsoperationen im Gesicht sind inzwischen breit gefächert:

Faltenbehandlung und Halsstraffung

Auch die Faltenbehandlung zählt zu den Schönheitsoperationen im Gesicht. Im Gegensatz zu anderen Eingriffen kommt sie heute ohne Skalpell aus, vielmehr werden Falten mit verschiedenen Füllmaterialien von innen aufgepolstert. Zu diesen Fillern gehören zum Beispiel Botox, Hyaluronsäure und Kollagen oder auch Eigenfett. Die Materialien zum Unterspritzen von Falten unterscheiden sich in ihrer Wirkdauer, sodass nach wenigen Monaten eine erneute Behandlung notwendig sein kann.

Neben Falten im Gesicht ist im Rahmen eines Halslifting auch die gezielte Straffung der Haut am Hals möglich. Bei der erweiterten Halsstraffung wird gleichzeitig ein Doppelkinn entfernt. Die Halsstraffung kann entweder mit Operation erfolgen, dabei werden Fettgewebe und überschüssige Haut chirurgisch entfernt oder lediglich Falten am Hals mit Füllmaterialien unterspritzt. Um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen, wird ein Facelifting oft mit einem Halslifting kombiniert, sodass nicht nur die Gesichtshaut, sondern auch entlang des Halses gestrafft wird.

Kosten von Schönheitsoperationen im Gesicht

Die Kosten für eine Schönheitsoperation im Gesicht hängen von verschiedenen Faktoren ab. Dazu zählen die Operationsmethode, Ausmaß des zu korrigierenden Gewebes, Art der Narkose, Dauer des Eingriffs und ob Folgeuntersuchungen oder weitere Eingriffe erforderlich sind. Auch zwischen einzelnen Praxen oder Kliniken können die Preise stark variieren. Bei einem Beratungsgespräch wird in der Regel jedoch ein Kostenvoranschlag erstellt. So wissen Interessierte, mit welchen Kosten sie bei einer Schönheitsoperation im Gesicht sie rechnen müssen.

Mit diesen Kosten kann bei einer Gesichts-OP gerechnet werden:

  • Faltenbehandlung: rund 150-600 Euro (pro Sitzung)
  • Augenkorrekturen: rund 1.700-5.000 Euro
  • Ohrkorrekturen: rund 2.000-3.500 Euro
  • Nasenkorrekturen: rund 3.000-6.000 Euro
  • Lippenbehandlung: rund 300-1.500 Euro

Risiken und Nebenwirkungen bei Eingriffen im Gesicht

Wie bei jeder anderen Operation kann es auch bei Schönheitsoperationen im Gesicht zu Komplikationen kommen. Mögliche Nebenwirkungen sind:

  • Blutungen
  • blaue Flecken und Blutergüsse
  • Infektionen
  • Narbenbildung
  • Schädigungen der Gesichtsnerven
  • im schweren Fall Thrombosen

Um das Risiko für Nebenwirkungen und Komplikationen beim Eingriff zu reduzieren, sollten sich Interessierte ausführlich beraten lassen und bei Zweifeln eine Zweitmeinung einholen. Besonders die Expertise und Erfahrung des*der behandelnden Arztes*Ärztin ist wichtig, da der Begriff Schönheitsoperation rechtlich nicht geschützt ist – prinzipiell kann daher jede*r Ärztin*Arzt einen solchen Eingriff vornehmen.

Gesichtsmasken selber machen: Schnelle Rezepte
Meistgeklickt zum Thema
Augen lasern: OP gegen Fehlsichtigkeit
Leben ohne Brille

Wie funktioniert Augen lasern und wie sicher ist es? Alles zu Kosten, Methoden und Risiken. mehr...

Needling: Nadeln gegen Narben
Mikrowunden für mehr Kollagen in der Haut

Tausende Nadelstiche können Narben - und Falten - verschwinden lassen mehr...

Aktuelle Artikel zum Thema
Augenlidstraffung: Antworten auf die häufigsten Fragen
FAQ

Störende Tränensäcke und Schlupflider? Wer mit dem Gedanken spielt, sich einer Lidkorrektur zu unterziehen, hat einige Möglichkeiten. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten rund ums Thema für Sie... mehr...

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Beratender Experte
Herr Dr. med. Daniel Wallstein

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Aktuelle Fragen aus der Community
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen

Zum Seitenanfang