Lysin: Diese Lebensmittel haben einen besonders hohen Gehalt

Bei Lysin handelt es sich um eine essenzielle Aminosäure, die der Körper zum Aufbau von Proteinen benötigt. Darüber hinaus spielt Lysin unter anderem eine wichtige Rolle für den Knochen- und Muskelaufbau, die Zellteilung und die Wundheilung. Da der Körper den Baustein nicht selbst erzeugen kann, muss Lysin über die Nahrung aufgenommen werden. In Lebensmitteln ist ausschließlich L-Lysin enthalten. Wird von Lysin gesprochen, ist daher L-Lysin gemeint.

Von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) gibt es bisher keine Zufuhr-Empfehlungen für Lysin. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) sollte die Tagesdosis bei etwa 30 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht liegen. Für eine Person, die 70 Kilogramm wiegt, entspricht dies etwa 2,1 Gramm Lysin pro Tag. Aber welche Lebensmittel enthalten besonders viel Lysin?



Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.