Ist mein Rückenschmerz chronisch-entzündlich?

Selbsttest
Ist mein Rückenschmerz chronisch-entzündlich?

Die Ergebnisse des Fragebogens können Ihnen und Ihrem Arzt einen Hinweis geben, ob das Risiko besteht, dass Ihre Rückenschmerzen entzündlich bedingt sind. Der Fragebogen ist für Personen gedacht, die schon länger als drei Monate an Rückenschmerzen leiden. Ab einer Dauer von drei Monaten wird der Rückenschmerz als chronisch bezeichnet. Der Symptom-Check beruht auf einer Frage-Checkliste, die von Ärzten und anderen Spezialisten zur Behandlung entzündlicher Rückenschmerzen entwickelt wurde. Eine Diagnose kann nur Ihr Arzt stellen. Nur er kann Ihnen auch eine geeignete Behandlung empfehlen. Die Beantwortung der Fragen ermöglicht keine Diagnose und kann den ärztlichen Rat und die ärztliche Behandlung nicht ersetzen.

Mehr zum Thema
Die richtige Ernährung bei Rheuma
Rheuma

Mit bestimmten Lebensmitteln können Rheumatiker Schmerzen lindern und den Entzündungsprozess bremsen mehr...

Rheuma: Neustart fürs Immunsystem
Neue Therapie gegen schweres Rheuma

Eine Kombination aus Chemo und Stammzelltherapie kann Rheumatikern helfen mehr...

Verformte Finger- und Zehengelenke durch Rheuma
"Schnellender Finger" und rheumatischer Spreizfuß

Ist von Rheuma die Rede, haben viele Bilder verformter Gelenke der Finger und Hände vor Augen: Veränderte Finger- und Zehengelenke sind charakteristisch für die rheumatoide Arthritis. mehr...

Rheumatoide Arthritis: Entzündung der Gelenkinnenhaut
Symptome

In über 80 Prozent der Fälle bildet sich die Erkrankung der rheumatoiden Arthritis über einen langen, Jahre andauernden Zeitraum heraus. Einen plötzlichen Beginn mit innerhalb von Tagen einsetzenden... mehr...

Weitere Tests zum Thema
Test: Habe ich entzündliches Rheuma?
Rheuma

Wie hoch ist mein Risiko für entzündliches Rheuma? Dieser Test hilft Ihnen bei einer ersten Einschätzung mehr...