Heilpflanzen-Lexikon von Aloe bis Zwiebel

Wie können Lavendelöl und Passionsblume bei Stress und Schlafstörungen helfen, warum schwört nicht nur die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) auf Ginseng und Ingwer? In unserem Lexikon erfahren Sie alles über die gesundheitlichen Wirkungen verschiedener Heilpflanzen.

Verschiedene Heilpflanzen
© iStock.com/ChamilleWhite

Zur Behandlung von Krankheiten stehen nicht nur chemische Arzneimittel zur Verfügung. Auch die Natur hat eine breite Palette an Wirkstoffen zu bieten. Ihre Anwendungsgebiete umfassen psychische Symptome wie depressive Verstimmungen und Nervosität. Aber auch gegen körperliche Leiden wie Zerrungen, Verspannungen oder Kopfschmerzen gibt es die passenden Heilkräuter. Man muss sie nur kennen.

Von A bis Z: Heilpflanzen und ihre Wirkung

Hier erfahren Sie, was bei Husten und Heiserkeit pflanzlich hilft, welche Kräuter gegen Magenverstimmung gewachsen sind und welche Blüten nicht nur schön aussehen, sondern auch für körperliches und seelisches Wohlbefinden sorgen.

Meistgeklickt zum Thema
Mate: Muntermacher und Figurwunder
Traditioneller Tee aus Südamerika

Das südamerikanische Nationalgetränk Mate lockt mit vielen Versprechungen. Doch welche Wirkung entfaltet Mate-Tee wirklich? → Weiterlesen

Medizinisches Cannabis: Einsatzgebiete
Heilpflanzen

Bei welchen Krankheiten bekommt man medizinisches Cannabis? → Weiterlesen

Schlafstörungen pflanzlich behandeln: Acht bewährte Helfer
Heilpflanzen

Schlafstörungen sind sehr verbreitet. Präparate aus diesen Heilpflanzen können einen Versuch wert sein → Weiterlesen

Aktuelle Artikel zum Thema
Echinacea: Homöopathie für das Immunsystem
Abwehrstärkung gegen Infekte

Der Sonnenhut ist eine bewährte und gut erforschte Heilpflanze. Auch in der Homöopathie hat Echinacea ihren festen Platz → Weiterlesen

Hausmittel gegen Mückenstiche
Insektenstiche behandeln

Mückenstiche lassen die Haut jucken und brennen. Welche Hausmittel es gibt und wann man besser ärztliche Hilfe sucht. → Weiterlesen

Belladonna: Wann helfen die bekannten Globuli?
Bei Entzündungen, Fieber, Kopfschmerzen

Hochgiftig als Pflanze, in Form von Globuli aber ein echter Klassiker: die Tollkirsche, lateinisch Atropa belladonna. Sie hilft bei grippalem Fieber, Ohrenschmerzen und weiteren Erkältungssymptomen → Weiterlesen

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Sie möchten wissen, was "es" sein könnte? Machen Sie den Test!

mehr...
Beliebte Bildergalerien & Videos
Beratender Experte
Frau Dr. med. Jessica Männel

Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Aktuelle Fragen aus der Community
  • Hausarzt
    Verspannung?
    gestern, 19:55 Uhr

    Guten Abend! Ich bin heute in der Früh mit Schmerzen im rechten Arm aufgewacht, welche...  mehr...

  • Hausarzt
    Frage zu Urinprobe
    gestern, 12:42 Uhr

    Guten Tag Frau Dr. Sabine Schulz. Ich habe zwar aufgehört nach Krankheiten zu googeln aber...  mehr...

  • Hausarzt
    Blutzucker wert
    16.08.2022 | 11:54 Uhr

    Hallo nein Blutzucker wert liegt nüchtern bei 95.  ist das mit 22 zu hoch?   mehr...

Expertenrat Allgemeinmedizin

Die Lifeline-Experten beantworten Ihre Fragen fundiert und kompetent!

mehr...
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.