Heilpflanzen-Lexikon von Aloe bis Zwiebel

Wie können Lavendelöl und Passionsblume bei Stress und Schlafstörungen helfen, warum schwören (nicht nur) die Chinesen auf Ginseng und Ingwer? In unserem Lexikon erfahren Sie alles über die gesundheitlichen Wirkungen verschiedenster Heilpflanzen.

Zur Behandlung von Krankheiten stehen nicht nur chemische Mittel zur Verfügung. Auch die Natur hat eine breite Palette an Wirkstoffen zu bieten! Ihre Anwendungsgebiete umfassen psychische Symptome wie depressive Verstimmungen und Nervosität. Aber auch gegen körperliche Leiden wie Zerrungen, Verspannungen oder Kopfschmerzen gibt es die passenden Heilkräuter. Man muss sie nur kennen!

Von A bis Z: Heilpflanzen und ihre Wirkung

Hier erfahren Sie, was bei Husten und Heiserkeit pflanzlich hilft, welche Kräuter gegen Magenverstimmung gewachsen sind und welche Blüten nicht nur schön aussehen, sondern auch für körperliches und seelisches Wohlbefinden sorgen.

Autor:
Letzte Aktualisierung: 04. Dezember 2017

Meistgeklickt zum Thema
Allroundmittel Minzöl: Eine Übersicht
Hausmittel & Öle

Minze ist ein wahres Allroundmittel. Als Minzöl hilft sie äußerlich angewendet bei Kopfschmerzen, Erkältungen und Muskelbeschwerden. Mit Wasser eingenommen bekommt Minzöl so manches Magenproblem in den Griff.... mehr...

Schlafstörungen pflanzlich behandeln: Acht bewährte Helfer
Heilpflanzen

Schlafstörungen sind sehr verbreitet. Neben chemisch-synthetischen Mitteln können Präparate aus diesen Heilpflanzen einen Versuch wert sein mehr...

Johanniskraut: ein sanftes Antidepressivum
Pflanzliche Mittel bei Depression

Die Therapie mit Pflanzenextrakten spielt in der Medizin keine Statisten-Rolle mehr. Dies zeigt sich am deutlichsten am Erfolg von Johanniskraut mehr...

Aktuelle Artikel zum Thema
13 wirkungsvolle Antibiotika aus der Natur
Heilpflanzen

Pflanzen und auch Tiere können antibiotisch wirksame Substanzen produzieren. Lassen Sie sich überraschen, welche Antibiotika die Natur zu bieten hat! mehr...

13 bewährte Heilpflanzen: Die helfen natürlich!
Heilpflanzen

Für beinahe jedes Gesundheitsproblem sind die passenden Kräuter gewachsen. Die wichtigsten Helfer gegen häufige Beschwerden stellen wir Ihnen hier vor mehr...

Bittere Kräuter helfen der Verdauung
Hausmittel aus dem Garten

Bittere Kräuter gelten als verdauungsfördernd und wohltuend mehr...

Zehn Heilpflanzen für Magen und Darm: Verdauungsprobleme natürlich behandeln
Heilpflanzen

Wenn der Bauch zwickt, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung quälen, leidet auch die Lebensqualität. Wir stellen pflanzliche Verdauungshelfer vor mehr...

Kräuter unterstützen das Wohlbefinden
Natürliche Helfer

Ob in Form von Tee, ätherischem Öl oder als Duftpflanze im eigenen Garten: Kräuter können bei Stress, Erschöpfung, Nervosität und Stimmungsschwankungen helfen. Sie wirken über den Geschmackssinn, den Magen, die... mehr...

Sie möchten wissen, was "es" sein könnte? Machen Sie den Test!

mehr...
Expertenrat Allgemeinmedizin

Die Lifeline-Experten beantworten Ihre Fragen fundiert und kompetent!

mehr...
Newsletter-Leser wissen mehr

Der kostenlose Gesundheits-Newsletter

Hier bestellen...

Zum Seitenanfang