Früherkennung Babys, Kinder und Jugendliche

Kindergesundheit

Qualitätssiegel Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Expert*innen geprüft

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen zeigen, ob die Entwicklung eines Kindes auch tatsächlich normal verläuft. Die Untersuchungsergebnisse trägt der behandelnde Arzt in das gelbe "Kinder-Untersuchungsheft" ein.

Familie-ist-wichtig-109172890.jpg
©iStock.com/dmbaker

Das "Kinder-Untersuchungsheft" erhält die Mutter, wenn sie mit dem Neugeborenen die Klinik verlässt. Es sollte sorgfältig aufbewahrt und dem Kinder- und Jugendarzt möglichst bei jeder Vorsorgeuntersuchung vorgelegt werden.

Vorsorgeuntersuchungen für Babys und Kinder: Kostenerstattung

Für Kinder sind von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr bisher folgende elf Vorsorgeuntersuchungen kostenlos:

  • Die Untersuchungen U1 bis U9, deren Ergebnisse im gelben Vorsorgeheft dokumentiert werden, und
  • die Untersuchung J1, deren Resultate auf einem gesonderten Dokumentationsbogen notiert werden.

Weitere drei Gesundheitschecks empfiehlt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte: U10, U11 und J2. Die Kosten dieser Untersuchungen werden jedoch nicht von allen Krankenkassen erstattet..

Meistgeklickt zum Thema
Wenn Kinder Gegenstände verschlucken
Gefahr für das Kind

Babys erkunden ihre Welt über den Mund. Häufig kommt es dabei vor, dass Kinder versehentlich Kleinteile verschlucken → Weiterlesen

Kinderkrankheiten erkennen mit diesen Bildern
Kindergesundheit

Masern, Mumps, Röteln, Windpocken: Hier sehen Sie die typischen Ausschläge und Symptome. → Weiterlesen

Vergiftungen und Verätzungen: Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten
Kindergesundheit

Wie erkennt man eine Vergiftung und was lässt sich dagegen tun? → Weiterlesen

Aktuelle Artikel zum Thema
Gesunde Ernährung für Kinder
Drei Regeln und ein paar Tricks

Wie bekommt man Kinder dazu, gesund zu essen? Mahnungen und Strafen gehen schnell nach hinten los. Besser klappt es mit diesen Regeln – und ein paar Tricks → Weiterlesen

Dellwarzen: Kinder besonders häufig betroffen
Hautveränderung

Häufig bei Kindern: Dellwarzen können immer wieder kommen, nur eine konsequente Behandlung hilft. → Weiterlesen

Vorsorgeuntersuchungen für Babys & Kinder bis fünf Jahre
Gelbes U-Heft als Nachweis

Wann sollten Vorsorgeuntersuchungen bei Säuglingen und Kindern durchgeführt werden? → Weiterlesen

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Beratender Experte
Herr Dr. med. Roger Eisen

Naturheilverfahren, Sportmedizin, Chirotherapie, Anti-Aging in Bad Griesbach

Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Aktuelle Fragen aus der Community
  • Expertenrat Kinder- und Jugendmedizin
    Kind vermox gegeben was tun?
    19.11.2022 | 00:37 Uhr

    Hallo, ich habe meiner Tochter leider ein Woche lang vermox morgens und abends gegeben...  mehr...

  • Expertenrat Kinder- und Jugendmedizin
    Baby 11 Monate schnelle Atmung
    17.11.2022 | 10:20 Uhr

    Mein Sohn hatte Anfang Juli eine Bronchitis, die sich nur durch eine schnelle Atmung...  mehr...

  • Expertenrat Kinder- und Jugendmedizin
    Mundgeruch
    11.11.2022 | 13:31 Uhr

    Guten Tag.  Ich habe eine Frage zu meiner Tochter, 6Jahre.  Sie hat seit gestern...  mehr...

Corona: Welche Symptome sind möglich?

Die wichtigsten Fakten zum Coronavirus im Überblick und der aktuelle Impfstatus in Deutschland →

mehr...
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.