Herz-Gefäßkrankheiten

Mit dem Gewicht steigt das Fehlbildungsrisiko

Für adipöse Frauen steigt mit dem Körper-Massen-Index (BMI) das Risiko, ein Kind mit Herzfehler zur Welt zu bringen.

BBETHESDA. Das lässt eine bevölkerungsbasierte Fallkontroll-Studie in New York vermuten. Darüber hat jetzt Dr. James L. Mills vom staatlichen US-Institut of Child Health in Bethesda/Maryland berichtet. Bei einem BMI von 30 ist das Risiko um 15 Prozent erhöht, bei einem BMI von 40 ist es verdoppelt (Am J Clin Nutr).

Autor: Rö
Letzte Aktualisierung: 15. April 2010
Quellen: Nach Informationen der http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/herzkreislauf/article/597496/gewicht-steigt-fehlbildungsrisiko.html?sh=1&h=-1792774145

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Spenden-Guide: So kommt Ihr Geld gut an
2014 könnte Rekordspendenjahr werden

Tipps, wie Sie richtig spenden – und wohin Ihre Spende im Bereich Gesundheit und Medizin gehen könnte mehr...

Fünf Tipps gegen Beziehungs-Burnout
Positiv denken, Sicherheit geben

Der Alltag ist der schlimmste Feind des Liebesglücks. Wenn Routine und Sorgen der Beziehung die Luft abschnüren, hat die Liebe wenig Chancen. Doch es geht auch anders - mit etwas Romantik und Abwechslung.... mehr...

Positives Denken kann das Altern verlangsamen
100 Jahre werden - ohne negativen Beigeschmack

Das Altern aufzuhalten ist schwierig, aber als Gesellschaft können wir das Altern verlangsamen mehr...

Philipp Lahm bricht sich das Sprunggelenk
Frühes Saisonende nach Trainingsunfall möglich

Schock für den FC Bayern: Mannschaftskapitän Lahm wird für mehrere Monate ausfallen mehr...

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • HaarausfallHaarausfall

    So stoppen Sie hormonell erblich bedingten Haarausfall und stärken Ihr Haar von innen. mehr...

Zum Seitenanfang