Studie

Lernumgebung beeinflusst die Erinnerungsleistung

Die räumliche Umgebung, in der Informationen vermittelt werden, hat laut einer Studie einen erheblichen Einfluss auf den Lernerfolg von Kindern.

Lernen_Umgebung
Die Veränderung der Lernumgebung beeinflusst das Erinnern von Informationen.
(c) Getty Images/Hemera

Regensburger Wissenschaftler haben die Einflüsse der Umgebung auf das Erinnern von Lerninhalten untersuchten. Dabei stellten sie fest, dass die räumliche Umgebung einen Einfluss auf das Vermögen von Schulkindern hat, sich Lerninhalte später wieder ins Gedächtnis rufen zu können. Auch die Veränderung der Lernumgebung beeinflusst das Erinnern von Informationen. Ein entsprechender Zusammenhang ist bei Erwachsenen in mehreren Studien gut untersucht worden. Die Datenlage für Kinder und Jugendliche hingegen war bisher äußerst spärlich.

Wissenschaftler um Prof- Dr. Karl-Heinz Bäuml und Dr. Alp Alslan vom Institut für Psychologie der Universität Regensburg haben in einer Studie untersucht, wie sich ein Wechsel der Lernumgebung auf das Erinnerungsvermögen von Kindern im Vor- und Grundschulalter hat. Die Forscher baten vier Gruppen von Kindern unterschiedlichen Alters sich zwei Listen (A und B) mit Wörtern einzuprägen. In einem ersten Versuchen wurden die Listen im selben Raum erlernt, im anderen Fall prägten sich die Kinder die Listen nacheinander in unterschiedlichen Räumen ein. Die Abfrage fand in dem Raum statt, in dem die letzte Liste B gelernt wurde.

Junge Erwachsene schnitten nach einem Raumwechsel bei Liste A schlechter ab, hatten jedoch bessere Resultate bei Liste B. Viertklässler fuhren ähnliche Ergebnisse ein. Kindergartenkinder und Erstklässler jedoch zeigten sich unbeeindruckt vom Raumwechsel. Bei ihnen scheint eine Veränderung der Lernumgebung keinen Einfluss auf die spätere Erinnerungsleistung zu haben. Der zugrundeliegende Mechanismus dieses Phänomens scheint sich demnach erst während der Kindheit herauszubilden.

Autor: Sibylle Fünfstück
Letzte Aktualisierung: 07. April 2010
Quellen: Nach Informationen der Fachzeitschrift Experimental Psychology

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
So gut schmeckt Diabetesschutz
Pflanzenstoffe lindern Insulinresistenz

Tee, Schokolade, Wein und Beeren senken das Risiko, an dem Stoffwechselleiden zu erkranken mehr...

Gesunde Tomaten: So tun sie dem Körper gut
Regional, frisch, gesund: Die Sorte der Woche

Die Tomate punktet insbesondere mit ihrem hohen Gehalt an dem Radikalfänger Lycopin mehr...

Alkaline Diät: Abnehmen mit Basenfasten
Säuren im Essen meiden

Basenfasten avanciert gerade unter dem Namen "Alkaline -Diät" zur Lieblingsmethode der Stars, die Pfunde purzeln zu lassen mehr...

5:2-Diät: Fastentage helfen dem Immunsystem
Chemotherapie bei Krebs

Von Fastentagen könnten unter anderem Chemotherapie-Patienten profitieren mehr...

Fragen Sie unser Gesundheits-Team

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • AllergieAllergie

    Die Haselpollen fliegen schon und machen Allergikern das Leben schwer. Hilfe gibt es hier mehr...

Zum Seitenanfang