Gefährlicher Zinngeschmack

Früchte besser nicht in Dosen lagern

Früchte und andere Konserven aus der Dose schmecken oft metallisch. Doch der Zinngeschmack ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch gefährlich sein. Deshalb: Dosenfrüchte gleich aufessen oder umfüllen.

Lebensmittel aus der Konserve sollten nach dem Öffnen umgefüllt werden. (Bild: Jens Schierenbeck/dpa/tmn)
Lebensmittel aus der Konserve sollten nach dem Öffnen umgefüllt werden.
(dpa)

Lebensmittel sollten nicht in der offenen Konserve stehen bleiben. Denn die Dose könne nach dem Öffnen Zinn an die Lebensmittel abgeben, warnt Detmar Lehmann vom Bundesverband der Lebensmitteltechniker im öffentlichen Dienst (BLC). Zinn belaste in größeren Mengen die Nieren. Viele Dosen seien innen zwar beschichtet, aber Dosenöffner oder Gabel könnten den Lack beschädigen.

Außerdem habe nicht jede Dose den Schutzlack. Vor allem bei Dosenfrüchten hätten sich die Menschen laut Lehmann inzwischen so an die metallene Geschmackskomponente gewöhnt, dass die Hersteller den Lack weglassen. "Das erkennt man daran, dass die Dose von innen marmoriert aussieht."

Solange die Dose geschlossen ist, sei der fehlende oder beschädigte Lack aber kein Problem. "Solange ist die Dose ein geschlossenes System, zwischen Dosenwand und Flüssigkeit besteht gewissermaßen ein Gleichgewicht", erklärt Lehmann. Beim Öffnen komme dann aber Sauerstoff dazu und stelle ein Ungleichgewicht her: Das Metall gibt Zinn an die Flüssigkeit ab. Deshalb werde die Konserve am besten direkt nach dem Öffnen ganz geleert, rät Lehmann: "entweder aufessen oder umfüllen."

Autor: dpa / Lifeline Redaktion
Letzte Aktualisierung: 24. Oktober 2011

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
So gut schmeckt Diabetesschutz
Pflanzenstoffe lindern Insulinresistenz

Tee, Schokolade, Wein und Beeren senken das Risiko, an dem Stoffwechselleiden zu erkranken mehr...

Gesunde Tomaten: So tun sie dem Körper gut
Regional, frisch, gesund: Die Sorte der Woche

Die Tomate punktet insbesondere mit ihrem hohen Gehalt an dem Radikalfänger Lycopin mehr...

Alkaline Diät: Abnehmen mit Basenfasten
Säuren im Essen meiden

Basenfasten avanciert gerade unter dem Namen "Alkaline -Diät" zur Lieblingsmethode der Stars, die Pfunde purzeln zu lassen mehr...

5:2-Diät: Fastentage helfen dem Immunsystem
Chemotherapie bei Krebs

Von Fastentagen könnten unter anderem Chemotherapie-Patienten profitieren mehr...

Fragen Sie unser Gesundheits-Team

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • ArthroseArthrose

    Gelenkverschleiß stoppen und endlich wieder frei von Schmerzen sein mehr...

  • AllergieAllergie

    Die Haselpollen fliegen schon und machen Allergikern das Leben schwer. Hilfe gibt es hier mehr...

Zum Seitenanfang