Archivmeldungen

Viele Jugendliche wollen Schönheits-OP

Immer mehr Jugendliche sehen in einer Schönheits-OP eine Möglichkeit, ihr Erscheinungsbild und damit auch ihre Selbstachtung zu verbessern. Gefördert wird dieser Trend durch die wachsende Zahl von Stars, die sich zu Schönheits-OPs bekennen.

Das Bliss Magazin, eine britische Version von Bravo & Co., hat 2.000 Teenager zu ihrer Einstellung gegenüber Schönheits-Operationen befragt. Etwa vier von zehn Jugendlichen gaben dabei an, bereits mit dem Gedanken an einen ästhetischen Eingriff gespielt zu haben. Jeder vierte Jugendliche würde für eine Operation sogar bis zu 5.000 Pfund (das entspricht etwa 7.500 Euro) investieren. Drei Prozent der Befragten sparten sogar bereits auf einen solchen Eingriff.

Ein operativer Eingriff wird dabei von den Teenagern als probates Mittel angesehen, das eigene Aussehen zu verbessern. 85 Prozent sind der Ansicht, dass ein attraktives Erscheinungsbild sich positiv auf die Selbstachtung auswirken kann. Die Herausgeberin der Zeitschrift Bliss, Helen Johnston, führt in einem Interview mit BBC News diesen Trend auf die zunehmende Zahl von Promis zurück, die sich öffentlich zu Schönheits-Operationen bekennen. Auch die steigende Zahl von Reality-Shows und Fernsehsendungen, die sich mit diesem Thema befassen, tragen zu dieser Entwicklung bei, so Johnston. Die meisten der befragten Jugendlichen, würden einen Eingriff am Bauch vornehmen lassen. Knapp die Hälfte möchte dünnere Schenkel oder eine Brustvergrößerung. Einer Nasenkorrektur würden sich 15 Prozent der Teenager unterziehen.

Autor: Springer Medizin
Letzte Aktualisierung: 18. Februar 2008
Quellen: Nach Informationen von BBC News

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Gelnägel können Krebs auslösen
Studie zu Maniküre-Trend

Die Fingerspitzen mit Kunstnägeln verstärken zu lassen, gehört für viele einfach dazu. Doch die Maniküre ist nicht ohne Risiko mehr...

Schnell braun werden: Geht das auch gesund?
Gefährliche Strahlung im Frühjahr und Sommer

Die Haut vergisst nichts: Wieso "gesund" und "sonnenbaden" sich gegenseitig ausschließen mehr...

Sauna schützt vor Herzinfarkt
Lebenserwartung

Sauna hält das Herz jung und reduziert das Infarktrisiko um 50 Prozent, so das Ergebnis einer finnischen Studie mehr...

Vorsicht, Sonnenbrand! Frühlingssonne ist tückisch
Intensive UV-Strahlung schon ab März

Wieso die vermeintlich schwachen Strahlen eine große Sonnenbrandgefahr bergen mehr...

Fragen Sie unsere Experten!

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • ArthroseArthrose

    Gelenkverschleiß stoppen und endlich wieder frei von Schmerzen sein mehr...

  • AllergieAllergie

    Die Haselpollen fliegen schon und machen Allergikern das Leben schwer. Hilfe gibt es hier mehr...

Zum Seitenanfang