Schönheits-OPs - Trendzahlen für 2006

Immer mehr Männer begeben sich unter’s Messer

Die Zahlen sprechen für sich: „Die Männer haben die Schönheitsoperationen für sich entdeckt. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Eingriffszahlen bei Männern verdoppelt“, so Dr. Matthias Gensior, Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. (GÄCD). Die Zahlen präsentierte er anlässlich der 19. Jahrestagung der GÄCD.

Die Zahlen sprechen für sich: „Die Männer haben die Schönheitsoperationen für sich entdeckt. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Eingriffszahlen bei Männern verdoppelt, so Dr. Matthias Gensior, Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. (GÄCD). Die Zahlen präsentierte er anlässlich der 19. Jahrestagung der GÄCD.Den starken Anstieg der Schönheitsoperationen bei Männern führt die GÄCD auf die parallel steigenden Anforderungen für dynamisches Aussehen in der Karriere zurück. Aber auch der Anspruch der so genannten „Best Agers, der Generation von Männern im Alter von 45 Jahren und darüber, steige immer weiter, da ein junges und damit vitaleres Erscheinungsbild immer wichtiger werde.

Laserchirurgische Eingriffe sind am häufigsten

Die aktuellen Zahlen sind aus einer Mitgliederbefragung der rund 445 Chirurgen der GÄCD hervorgegangen. „Ein deutlicher Anstieg der Gesamteingriffszahlen in Deutschland ist allerdings nicht zu erkennen. Im Vergleich zum Vorjahr stagnieren die Eingriffszahlen, sicherlich bedingt durch die schwierige wirtschaftliche Lage in Deutschland, stellte Dr. Gensior weiter fest. Auch interessant: Männer und Frauen favorisierten gleichermaßen dieselbe Art Schönheits-OP. Wie schon im Vorjahr waren laserchirurgische Eingriffe im Gesicht bei beiden Geschlechtern am gefragtesten.

Insgesamt nahm die GÄCD rund 150.000 Schönheitsoperationen und knapp 50.000 Faltenbehandlungen mit so genannten Fillern und Botulinumtoxin A vor. Welcher Art die gewünschten Eingriffe getrennt nach Männern und Frauen vorrangig waren, zeigen die folgenden beiden Tabellen:

Die häufigsten Eingriffe bei Frauen:

  • Laserchirurgische Eingriffe im Gesicht: 29.304
  • Fettabsaugungen: 14.802
  • Lidplastiken: 7.799
  • Brustvergrößerungen 5.335
  • Brustverkleinerungen 4.717
  • Nasekorrekturen 4.436
  • Ohrmuschelkorrekturen 2.440
  • Lippenkorrekturen 2.314
  • Bauchdeckenplastik 1.686
  • Facelifts 1.429

Die häufigsten Eingriffe bei Männern:

  • Laserchirurgische Eingriffe im Gesicht: 16.179
  • Fettabsaugungen: 3.424
  • Lidplastiken: 2.408
  • Nasenkorrekturen: 2.389
  • Ohrmuschelkorrekturen 1.752
  • Haartransplantationen 937
  • Facelift 250

Autor: Springer Medizin
Letzte Aktualisierung: 13. Februar 2008
Quellen: Nach Informationen der GÄCD

Neueste Fragen aus der Community
  • Cellulite
    Prolia
    heute, 18:39 Uhr von gollumchen

    Kann Prolia Cellulite oder vorzeitige Hautalterung hevorrufen? Ich konnte nichts darüber...  mehr...

  • Haarausfall
    Seit 13 Monate Haarausfall
    29.10.2014 | 15:58 Uhr von krutilko

    Hallo, gerne wuerde ich mir eine 2. Meinung einholen. Habe seit 13 Monaten einen sehr...  mehr...

  • Haarausfall
    Haarverdichtung
    21.10.2014 | 09:28 Uhr von M.E.25

    Hallo!  Ich bin 29 Jahre alt und leide an androgenetischer Alopezie. Als Therapie nehme...  mehr...

Aktuelle Top-Themen
InstaBreasts: Brustvergrößerung in 20 Minuten
Großer Busen für 24 Stunden

Der 24-Stunden-Busen ist für viele US-Frauen das Weihnachtsgeschenk an den Mann, doch sehr riskant mehr...

Kunstfingernägel können Krebs auslösen
Studie zu Maniküre-Trend

Die Fingerspitzen mit Kunstnägeln verstärken zu lassen, gehört für viele einfach dazu. Doch die Maniküre ist nicht ohne Risiko mehr...

Sind Deos mit Aluminium gefährlich?
Studienlage unklar

Aluhaltige Deo-Sprays geraten zunehmend in Verruf mehr...

Süßes, Mehl und Milch machen Pickel
Akne und Ernährung

Was ist schuld an Akne? Vor allem Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index – also Süßigkeiten. Das hat die Analyse mehrerer Studien jetzt bewiesen. mehr...

Fragen Sie unser Gesundheits-Team

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • HaarausfallHaarausfall

    So stoppen Sie hormonell erblich bedingten Haarausfall und stärken Ihr Haar von innen. mehr...

Zum Seitenanfang