Schönheits-OPs - Trendzahlen für 2006

Immer mehr Männer begeben sich unter’s Messer

Die Zahlen sprechen für sich: „Die Männer haben die Schönheitsoperationen für sich entdeckt. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Eingriffszahlen bei Männern verdoppelt“, so Dr. Matthias Gensior, Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. (GÄCD). Die Zahlen präsentierte er anlässlich der 19. Jahrestagung der GÄCD.

Die Zahlen sprechen für sich: „Die Männer haben die Schönheitsoperationen für sich entdeckt. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Eingriffszahlen bei Männern verdoppelt, so Dr. Matthias Gensior, Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. (GÄCD). Die Zahlen präsentierte er anlässlich der 19. Jahrestagung der GÄCD.Den starken Anstieg der Schönheitsoperationen bei Männern führt die GÄCD auf die parallel steigenden Anforderungen für dynamisches Aussehen in der Karriere zurück. Aber auch der Anspruch der so genannten „Best Agers, der Generation von Männern im Alter von 45 Jahren und darüber, steige immer weiter, da ein junges und damit vitaleres Erscheinungsbild immer wichtiger werde.

Laserchirurgische Eingriffe sind am häufigsten

Die aktuellen Zahlen sind aus einer Mitgliederbefragung der rund 445 Chirurgen der GÄCD hervorgegangen. „Ein deutlicher Anstieg der Gesamteingriffszahlen in Deutschland ist allerdings nicht zu erkennen. Im Vergleich zum Vorjahr stagnieren die Eingriffszahlen, sicherlich bedingt durch die schwierige wirtschaftliche Lage in Deutschland, stellte Dr. Gensior weiter fest. Auch interessant: Männer und Frauen favorisierten gleichermaßen dieselbe Art Schönheits-OP. Wie schon im Vorjahr waren laserchirurgische Eingriffe im Gesicht bei beiden Geschlechtern am gefragtesten.

Insgesamt nahm die GÄCD rund 150.000 Schönheitsoperationen und knapp 50.000 Faltenbehandlungen mit so genannten Fillern und Botulinumtoxin A vor. Welcher Art die gewünschten Eingriffe getrennt nach Männern und Frauen vorrangig waren, zeigen die folgenden beiden Tabellen:

Die häufigsten Eingriffe bei Frauen:

  • Laserchirurgische Eingriffe im Gesicht: 29.304
  • Fettabsaugungen: 14.802
  • Lidplastiken: 7.799
  • Brustvergrößerungen 5.335
  • Brustverkleinerungen 4.717
  • Nasekorrekturen 4.436
  • Ohrmuschelkorrekturen 2.440
  • Lippenkorrekturen 2.314
  • Bauchdeckenplastik 1.686
  • Facelifts 1.429

Die häufigsten Eingriffe bei Männern:

  • Laserchirurgische Eingriffe im Gesicht: 16.179
  • Fettabsaugungen: 3.424
  • Lidplastiken: 2.408
  • Nasenkorrekturen: 2.389
  • Ohrmuschelkorrekturen 1.752
  • Haartransplantationen 937
  • Facelift 250

Autor: Springer Medizin
Letzte Aktualisierung: 13. Februar 2008
Quellen: Nach Informationen der GÄCD

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Neues Gesicht: Renée Zellweger verblüfft Fans
Spekulationen um Hollywood-Schauspielerin

"Bridget Jones"-Star Renée Zellweger fällt mit völlig verändertem Aussehen auf mehr...

Nina Ruge: "Problemhaut? Alles wird gut"
Moderatorin im Lifeline-Interview

Die Moderatorin spricht offen über eigene Hautprobleme und Erfahrungen mit Pflegeprodukten mehr...

So schadet Schlafmangel dem Gehirn
Volkskrankheit Insomnie

Viele sind stolz, dass sie wenig Schlaf brauchen. Doch diese Haltung ist gefährlich mehr...

Naturkosmetik muss mehr sein als nur öko
Erwartungen der Verbraucher steigen

Natürliche Rohstoffe und gute Verträglichkeit reichen längst nicht mehr mehr...

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • NagelpilzNagelpilz

    Nagelpilz ist häufig ein verschleppter Hautpilz. Erfahren Sie mehr über Erkrankung und Behandlung mehr...

  • HaarausfallHaarausfall

    So stoppen Sie hormonell erblich bedingten Haarausfall und stärken Ihr Haar von innen mehr...

Zum Seitenanfang