News

Heiße Quellen und viel Kultur

Ein umfangreiches Gesundheitsprogramm bietet das Bäderland Bayerische Rhön. In den dazugehörigen fünf Kurorten (Bad Brückenau, Bad Kissingen, Bad Bocklet, Bad Königshofen und Bad Neustadt) locken 19 Heilquellen, vier Thermenlandschaften und 40 Kliniken und Sanatorien. Außerdem ist das kulturelle Angebot in der Region groß, von Klassik, Kabarett und Musical ist alles dabei. Für Skifahrer ist das Rhöner Skigebiet in der Nähe von Bad Brückenau interessant. (eb)

Autor: eb
Letzte Aktualisierung: 29. Oktober 2009
Quellen: Nach Informationen von www.aerztezeitung.de

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Kunstfingernägel können Krebs auslösen
Studie zu Maniküre-Trend

Die Fingerspitzen mit Kunstnägeln verstärken zu lassen, gehört für viele einfach dazu. Doch die Maniküre ist nicht ohne Risiko mehr...

Sind Deos mit Aluminium gefährlich?
Studienlage unklar

Aluhaltige Deo-Sprays geraten zunehmend in Verruf mehr...

Süßes, Mehl und Milch machen Pickel
Akne und Ernährung

Was ist schuld an Akne? Vor allem Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index – also Süßigkeiten. Das hat die Analyse mehrerer Studien jetzt bewiesen. mehr...

Drei simple Beauty-Rezepte mit Kaffee
Maske, Haarspülung, Peeling

Maske, Haarspülung, Peeling: Das kann Kaffee für die Schönheit tun mehr...

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • HaarausfallHaarausfall

    So stoppen Sie hormonell erblich bedingten Haarausfall und stärken Ihr Haar von innen. mehr...

Zum Seitenanfang