News

Heiße Quellen und viel Kultur

Ein umfangreiches Gesundheitsprogramm bietet das Bäderland Bayerische Rhön. In den dazugehörigen fünf Kurorten (Bad Brückenau, Bad Kissingen, Bad Bocklet, Bad Königshofen und Bad Neustadt) locken 19 Heilquellen, vier Thermenlandschaften und 40 Kliniken und Sanatorien. Außerdem ist das kulturelle Angebot in der Region groß, von Klassik, Kabarett und Musical ist alles dabei. Für Skifahrer ist das Rhöner Skigebiet in der Nähe von Bad Brückenau interessant. (eb)

Autor: eb
Letzte Aktualisierung: 29. Oktober 2009
Quellen: Nach Informationen von www.aerztezeitung.de

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Ist der Schlaf vor Mitternacht der gesündeste?
Nachtruhe-Mythos

Grundsätzlich sind die ersten vier Stunden Schlaf die erholsamsten – denn in diesem Zeitraum bekommt der Körper besonders viel Tiefschlaf mehr...

Sonnenbrand – wenn Strahlen die Haut stressen
Von Hautbrennen bis Brandblasen

Die ersten richtig heißen Tage: Wer die Intensität der Sonne unterschätzt, bekommt schnell die Quittung mehr...

So überlisten Sie die Frühjahrsmüdigkeit
Wenn die erste Sonne schläfrig macht

Nach dem Winterblues kommt gleich das große Gähnen? Unsere Tipps helfen mehr...

Sauna nach dem Sport? So kombinieren Sie Fitness und Entspannung
Erholung nach dem Workout

Vor dem Sport ist ein Saunabesuch tabu - danach kann die entspannende Schwitzkur durchaus sinnvoll sein mehr...

Fragen Sie unser Gesundheits-Team

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • ArthroseArthrose

    Gelenkverschleiß stoppen und endlich wieder frei von Schmerzen sein mehr...

Zum Seitenanfang