News

Heiße Quellen und viel Kultur

Ein umfangreiches Gesundheitsprogramm bietet das Bäderland Bayerische Rhön. In den dazugehörigen fünf Kurorten (Bad Brückenau, Bad Kissingen, Bad Bocklet, Bad Königshofen und Bad Neustadt) locken 19 Heilquellen, vier Thermenlandschaften und 40 Kliniken und Sanatorien. Außerdem ist das kulturelle Angebot in der Region groß, von Klassik, Kabarett und Musical ist alles dabei. Für Skifahrer ist das Rhöner Skigebiet in der Nähe von Bad Brückenau interessant. (eb)

Autor: eb
Letzte Aktualisierung: 29. Oktober 2009
Quellen: Nach Informationen von www.aerztezeitung.de

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
So schadet Schlafmangel dem Gehirn
Volkskrankheit Insomnie

Viele sind stolz, dass sie wenig Schlaf brauchen. Doch diese Haltung ist gefährlich mehr...

Naturkosmetik muss mehr sein als nur öko
Erwartungen der Verbraucher steigen

Natürliche Rohstoffe und gute Verträglichkeit reichen längst nicht mehr mehr...

Schlafmangel: Gesellschaft im Dauer-Jetlag
Chronische Müdigkeit geht auf die Denkleistung

Schlafexperte kritisiert politische Entscheidungen übermüdeter Amtsträger mehr...

Sieben Heilpflanzen gegen Herpes
Hausmittel gegen Lippenherpes

Gegen Lippenherpes sind Heilpflanzen wie Melisse, Salbei und Rhabarberwurzel eine Alternative mehr...

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • HaarausfallHaarausfall

    So stoppen Sie hormonell erblich bedingten Haarausfall und stärken Ihr Haar von innen mehr...

  • NagelpilzNagelpilz

    Nagelpilz ist häufig ein verschleppter Hautpilz. Erfahren Sie mehr über Erkrankung und Behandlung mehr...

Zum Seitenanfang