Medizin & Forschung

Beliebt: Im Urlaub zum Schönheitschirurgen

Immer mehr Menschen in Deutschland lassen Schönheitsoperationen während ihrer Ferien vornehmen. Im vergangenen Jahr hätten 20 Prozent der insgesamt rund 400.000 Patienten den Operationstermin während ihres Urlaubs angesetzt, teilt die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie (DGÄC) in Krefeld mit.

Der Patient habe dadurch genug Zeit zur Erholung und für Kontrolltermine beim Arzt. Außerdem bemerkten Freunde und Kollegen so die kleine Veränderung oft gar nicht - die jugendlicheren Gesichtszüge etwa nach einem Lifting würden dann auf den erholsamen Urlaub zurückgeführt.Mehr zum Thema im Special

Autor: Springer Medizin
Letzte Aktualisierung: 27. März 2006

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Nina Ruge: "Problemhaut? Alles wird gut"
Moderatorin im Lifeline-Interview

Die Moderatorin spricht offen über eigene Hautprobleme und Erfahrungen mit Pflegeprodukten mehr...

So schadet Schlafmangel dem Gehirn
Volkskrankheit Insomnie

Viele sind stolz, dass sie wenig Schlaf brauchen. Doch diese Haltung ist gefährlich mehr...

Naturkosmetik muss mehr sein als nur öko
Erwartungen der Verbraucher steigen

Natürliche Rohstoffe und gute Verträglichkeit reichen längst nicht mehr mehr...

Schlafmangel: Gesellschaft im Dauer-Jetlag
Chronische Müdigkeit geht auf die Denkleistung

Schlafexperte kritisiert politische Entscheidungen übermüdeter Amtsträger mehr...

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • HaarausfallHaarausfall

    So stoppen Sie hormonell erblich bedingten Haarausfall und stärken Ihr Haar von innen mehr...

  • NagelpilzNagelpilz

    Nagelpilz ist häufig ein verschleppter Hautpilz. Erfahren Sie mehr über Erkrankung und Behandlung mehr...

Zum Seitenanfang