Alternativmedizin

Alexander-Technik

Alexander-Technik ist eine Bewegungstherapie, bei der Menschen lernen, ihre Haltung zu verbessern und ihren Körper auf eine neue Art zu bewegen. Durch diese „Umerziehung“  lassen sich vielfältige Beschwerden  lindern – insbesondere chronische Schmerzen, Atembeschwerden (z.B. durch Asthma bronchiale) und Stress.

Gymnastik
Alexander-Technik die Körperhaltung trainieren
© iStock.com/fizkes

Die Alexander-Technik wurde von dem australischen Schauspieler Frederik M. Alexander entwickelt. Er entdeckte, dass bestimmte Körperhaltungen bzw. Bewegungen chronische Beschwerden auslösen können – in seinem Fall war es ein immer wiederkehrender Stimmverlust. Daraus folgerte er, dass insbesondere die Körperhaltung für ein gesundes und beschwerdefreies Leben von entscheidender Bedeutung ist.

Wie wird die Alexander-Technik angewendet?

Die Alexander-Technik basiert auf der Vorstellung, dass eine bestimmte Körperhaltung die Funktionen des gesamten Organismus beeinflusst und ein Umerlernen schädlicher Bewegungsmuster dauerhafte Beschwerden oder Einschränkungen lindern kann.

Die Alexander-Technik wird von speziell ausgebildeten Alexander-Technik-Lehrern unterrichtet, die die zu erlernenden Bewegungen mit leichten Berührungen anleiten. Der Schwerpunkt der Übungen liegt darin, Alltagsbewegungen wie Laufen, Sitzen oder Aufstehen später ganz leicht und flüssig auszuführen. Nach etwa 30 Übungseinheiten sind die Lernenden soweit, die Alexander-Technik auch in ihrem Alltag anzuwenden. 

Wofür wird Alexander-Technik eingesetzt?

Die Alexander-Technik ist eine wirksame Methode, um die Atemfunktion zu verbessern und die Beweglichkeit zu fördern. Sie eignet sich des Weiteren zur Behandlung von:

  • Chronischen Schmerzen insbesondere Rückenschmerzen
  • Arthrose
  • Asthma bronchiale
  • Morbus Parkinson (zur Verringerung der Depression und Verbesserung in der Verrichtung der Alltagsarbeiten) 
  • Lernschwierigkeiten
  • Kiefergelenkstörungen
Meistgeklickt zum Thema
Kinesio Tapes: Typische Anwendungen
Therapien

Ob Nacken-, Fuß- oder Schulterschmerzen: Die bunten Kinesio Tapes helfen! mehr...

Ausschabung (Abrasio, Kürettage, Curettage)
Bei Blutungsstörungen und Schwangerschaftsabbrüchen

Vor dem Routineeingriff muss keine Frau Angst haben. Wir erklären, wann eine Ausschabung (Abrasio) nötig wird, wie sie abläuft und was in den Tagen danach zu beachten ist mehr...

Aderlass
Alternativmedizinisches Verfahren

Ist Aderlass eine sinnvolle Therapie oder veraltet? Alles über Durchführung und Nebenwirkungen mehr...

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Artikel zum Thema
Wie leiste ich Erste Hilfe?

Im Notfall richtig handeln

mehr...
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Ausführliche Informationen
  • DiagnoseDiagnose

    Wir erklären Ihnen medizinische Untersuchungen einfach und verständlich. Damit Sie Bescheid wissen, was der Doktor mit Ihnen vorhat. mehr...

  • Laborbefund verstehenLaborwerte

    Verstehen Sie die Abkürzungen und Fachausdrücke Ihrer Laborergebnisse nicht? Einen roten Faden durchs Fachchinesich bietet das Laborwerte A bis Z. mehr...

Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren
Expertenrat Allgemeinmedizin

Die Lifeline-Experten beantworten Ihre Fragen fundiert und kompetent!

mehr...

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.