Symptome A - Z

Knieschmerzen

Knieschmerz_schematisch
Knieschmerzen sind zumeist Folge einer Gelenkschädigung, die unterschiedliche Bereiche des Knies betreffen kann.
© 2009 - Eric Cote

Als Knieschmerzen werden Schmerzen bezeichnet, die im Bereich des Kniegelenks auftreten. Das Kniegelenk, im Zentrum bestehend aus Kniescheibe, Gelenkknorpeln und einem knorpelartigen Bindeglied (Meniskus), stellt die bewegliche Verbindung zwischen Ober- und Unterschenkelknochen dar.

Die genannten Strukturen werden durch Bänder, Muskeln und Sehnen zusammengehalten, wobei die knöchernen Strukturen (Ober- und Unterschenkelknochen, Kniescheibe) ihrerseits nochmals von einer gleitfähigen knorpelartigen Schicht überzogen sind, um bestmögliche Beweglichkeit zu erreichen.

Woher rühren Knieschmerzen?

Knieschmerzen gehen mit einer Schädigung der Kniegelenksstrukturen einher. Sie können vielfältige Ursachen haben, angefangen von Ursachen, die in der Kniegelenksregion selbst liegen (z.B. spontane Verletzungen) bis hin zu Erkrankungen, die ihren Ursprung außerhalb der Knieregion haben, wie beispielsweise Stoffwechselerkrankungen, die im weiteren Verlauf zu einer Schädigung des Kniegelenks oder angrenzender Strukturen und damit zu Knieschmerzen führen.

  • Zum Special Schmerzbehandlung

    Egal ob klassische Schmerzmittel, Akupunktur oder TENS - die moderne Schmerztherapie ermöglicht heute eine individuelle und effektive Behandlung unterschiedlichster Beschwerden. Lesen Sie mehr über die vielfältigen Möglichkeiten und Formen der Schmerzbehandlung.

Knieschmerzen können sich unterschiedlich - etwa in Ruhe, bei Belastung oder zu Beginn der Gelenkbeanspruchung (Anlaufschmerz) -  äußern und chronisch schleichend oder wiederkehrend, aber auch plötzlich (akut) und sehr heftig in Erscheinung treten. Abhängig von der Ursache können entweder nur das Kniegelenk oder auch weitere Gelenke von den Schmerzen betroffen sein. Die Knieschmerzen können von weiteren Symptomen wie Schwellung, Rötung und Überwärmung der Kniegelenksregion begleitet werden.

So schützen Sie Ihre Knie

Autor: Lifeline
Letzte Aktualisierung: 02. November 2011
Quellen: Hahn, J.-M.: Checkliste Innere Medizin. Thieme. Stuttgart (2010) Schaps, K.-P. W.; Kessler, O.; Fetzner, U.: Gesundheitsstörungen. Springer-Lehrbuch. Springer Medizin Verlag Heidelberg, 2008, S. 550-552 Gesslein, M.; Bail , H. J.: Akute Entzündung des Kniegelenkes. In: MMW-Fortschr. Med. (14 ) 2010, S. 44-45 Horn, C.; Rudert, M.; Gradinger R.: Meist ist eine konservative Therapie erfolgreich. Knieschmerzen richtig deuten und behandeln. In: MMW-Fortschr. Med (43) 2008, S. 42-44 Apotheken-Umschau: Knieschmerzen. URL: http://www.apotheken-umschau.de/knie/knieschmerzen (Stand: 10.10.2011) Pitsch, Th.: Differenzialdiagnose des Gelenkschmerzes. In: Manuelle Medizin und Osteopathische Medizin (2) 2001, S. 88-102

Meistgelesen in dieser Rubrik
Hodenschmerzen
Das Ziehen im Unterleib

Ratgeber zur Selbstdiagnose, wenn der Hoden schmerzt mehr...

Ischiasschmerzen (Ischialgie)
Symptome von A bis Z

Woher Ischiasschmerzen kommen und wie Sie sie loswerden mehr...

Blut im Urin (Hämaturie)
Symptom

Das Symptom Hämaturie bedeutet, dass Blut im Urin eines Patienten nachweisbar ist mehr...

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...

Einfach, schnell und kostenlos den richtigen Arzt finden und online Termine vereinbaren

Arzt finden
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.



Newsletter-Leser wissen mehr

Mit dem kostenlosen Lifeline-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand

Hier bestellen...

Zum Seitenanfang