Nächtlicher Gang zur Toilette

Alarmsignal Blasenschwäche?

Alarmsignal Blasenschwäche?
Nächtliche Blasenschwäche kann ein Signal für KHK sein.
(c) Getty Images/Polka Dot RF

Nächtlicher Harndrang ist für viele ältere Menschen ein bekanntes Problem. US-amerikanische Forscher fanden nun einen möglichen Zusammenhang mit Herzkrankheiten und einer erhöhten Sterblichkeit.

Fast 2500 Männer im Alter zwischen 40 und 79 Jahren wurden in einem Beobachtungszeitraum von im Mittel 17 Jahren zur Häufigkeit nächtlicher Toilettengänge befragt. Mehr als zwei nächtliche Gänge zum WC sagten bei den unter 60-Jährigen eine koronare Herzkrankheit, also eine Erkrankung der den Herzmuskel versorgenden Gefäße (KHK) voraus. Bei den Senioren über 60 ist mit gehäuften „Wanderungen“ vom Bett zur Toilette ein früherer Tod verbunden. Die Sterberate innerhalb des Beobachtungszeitraums war im Vergleich um fast die Hälfte erhöht.

Frühere Studien hatten bereits einen Zusammenhang zwischen nächtlichem Wasserlassen und vermehrten knöchernen Verletzungen im Bereich der Hüfte (zum Beispiel Oberschenkelhalsbrüche) nahe gelegt. Dieser könnte in der entsprechenden Altersgruppe zu der erhöhten Sterberate beigetragen zu haben.

Autor: Anna Stretz / Lifeline
Letzte Aktualisierung: 22. Februar 2012
Quellen: MMW-Fortschritt Medizin Nr. 2 / 2012 (154. Jg.), S. 1; Int. 2012 Jan 10. Epub ahead of print. doi: 10.1111/j.1464-410X.2011.10806.

Neueste Fragen aus der Community
Hören Sie zu - reden Sie mit

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...


Newsletter-Leser wissen mehr

Mit dem kostenlosen Lifeline-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand

Hier bestellen...

Zum Seitenanfang