News

Übergewicht bei Kindern erhöht Allergie-Risiko
Studie

Immer mehr Kinder haben Allergien und immer mehr Kinder haben Übergewicht. Nach einer aktuellen Studie ist das womöglich kein Zufall: Die Forscher finden einen Zusammenhang zwischen den beiden Volksleiden. mehr...

Fisch in der Schwangerschaft könnte Allergien vorbeugen
Allergieprävention

In der aktualisierten Leitlinie zur Allergie-Prävention haben sich drei Empfehlungen geändert. Unter anderem wird Fisch empfohlen. Das bringt für die Ernährung werdender Mütter und ihrer Babys weniger... mehr...

Erste Hilfe beim allergischen Schock von Kindern
Bei Nahrungsmittelallergie

Kinder, die eine Anaphylaxie erleiden, benötigen oft eine weitere Adrenalin-Dosis. Das sollte bei der Zusammenstellung des Notfall-Sets berücksichtigt werden, so eine US-amerikanische Studie. mehr...

Nicht jede Sensibilisierung führt zur Allergie
Nahrungsmittelallergie bei Kindern

Bei jungen Kindern sind Sensibilisierungen gegen Nahrungsmittelallergene häufig. Inwieweit dies letztlich zu einer Lebensmittelallergie führt und welche Rolle das atopische Ekzem dabei spielt, dem sind... mehr...

Kann man eine Nahrungsmittelallergie abtrainieren?
Orale Toleranzindukation

Patienten mit Nahrungsmittelallergie erhalten bisher eine Ernährungsberatung, die Empfehlung, Auslöser zu meiden, und gegebenenfalls ein Notfallset. Es gibt aber auch einen Therapieansatz, bei dem durch... mehr...

Mit Brokkoli gegen Heuschnupfen & Co.?
Allergien

Mütter, die ihren Kindern sagen, sie sollen ihr Gemüse aufessen, erhalten Unterstützung von Forschern aus den USA. Diese hatten den Einfluss von Brokkoli-Sprossen auf entzündliche Atemwegserkrankungen wie... mehr...

Übersicht: Allergie