Pest, Cholera & Co.: Relikte aus dem Mittelalter

Angst und Schrecken verbreiteten Krankheiten wie die Pest oder Pocken im Mittelalter. Manche Seuchen gelten heutzutage als ausgerottet. Vor anderen zittern wir noch immer, weil sie sich rasend schnell ausbreiten und nicht selten zum Tod führen.



Autor:
Letzte Aktualisierung: 07. März 2018

Zum Seitenanfang