Demenz und Herpes-Virus

Herpes fördert Alzheimer

Sie sehen unschön aus und tun weh: Jeder würde gerne auf Herpesbläschen verzichten, wenn er die Wahl hätte. Englische Forscher liefern Erkenntnisse, die das weit verbreitete Virus noch mehr in Verruf bringen.

herpes_rot.JPG
Die weit verbreiteten Herpes-Viren stehen in Zusammenhang mit der Entstehung und dem Fortschreiten von Alzheimer.
Hemera

Wissenschaftler der Universität in Manchester infizierten Kulturen mit menschlichen Hirnzellen mit einem bestimmten Herpes-Virus (HSV 1). Daraufhin vermehrte sich ein Eiweiß (Amyloid), das die Entstehung von Alzheimer begünstigt. Auch bei Mäusen konnte ein ähnlicher Vorgang beobachtet werden. Außerdem untersuchten die Forscher Hirngewebe von Alzheimer-Patienten.

Herpes-Erreger beschleunigt die Alzheimer-Demenz

Die analysierten Ergebnisse bestärkten die Experten in ihrer Annahme, dass das Herpes-Virus dem Alzheimer Vorschub leistet. Obwohl die Wissenschaftler einen eindeutigen Zusammenhang zwischen einer Herpesinfektion und der Entwicklung von Alzheimer noch nicht sicher beweisen können, besteht laut Auffassung der Wissenschaftler doch Grund genug, eine entsprechende antivirale Therapie - also eine Behandlung gegen die Viren - bei Alzheimer-Patienten durchzuführen.

In Deutschland tragen etwa neun von zehn Erwachsenen das Herpes-Virus in sich. Bei manchen bricht es niemals aus und das Gros der Infektionen verläuft harmlos. Doch die große Verbreitung allein spricht dafür, die Forschung am Herpes fortzusetzen. Neben Alzheimer besteht auch ein Zusammenhang zwischen Parodontits und Herpes.

Herpes - Tipps und Infos

Autor:
Letzte Aktualisierung: 03. Januar 2012
Durch: sw / Lifeline
Quellen: Nach Informationen der Wissen Gesundheit GmbH

Meistgeklickt zum Thema
Knieschmerzen einfach wegturnen
Bewegung hilft den Gelenken

Viele scheuen sich, ihr schmerzendes Knie zu belasten. Ein Teufelskreis, denn Sport stärkt den Knorpel und die stützende Muskulatur mehr...

Wo sich Bakterien und Keime am liebsten tummeln
Gesund wohnen

Hygienisch sauber soll es sein und so verkneift sich manch einer schon mal den Gang aufs öffentliche WC. Doch die meisten Keime lauern in der heimischen Küche. mehr...

Feinstaub, Elektrosmog, Glyphosat: Entgiften Sie Ihr Leben!
Detox im Alltag

So schützen Sie sich vor unsichtbaren Gefahren im Alltag mehr...

Fragen Sie unsere Experten!

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Newsletter-Leser wissen mehr

Der kostenlose Gesundheits-Newsletter

Hier bestellen...

Zum Seitenanfang