Rästelhafter Anstieg von Typ-1-Diabetes

Diabetes trifft zunehmend Kinder

Diabetes ist auf dem Vormarsch in Deutschland, insgesamt leiden hierzulande sechs Millionen Menschen an der "Zuckerkrankheit". Kein Wunder: 750.000 junge Deutsche sind krankhaft dick. Rätselhaft ist dagegen, wieso unter Kindern und Jugendlichen auch der Anteil an Typ-1-Diabetikern steigt.

kind diabetes typ 1 iStock.JPG
Typ-2-Diabetes lässt sich durch Abnehmen und Bewegung behandeln. Bei Typ 1 gibt es keine Genesung. Die einzige Therapie ist Insulingabe.
iStock

In Deutschland steigt nach Expertenangaben die Zahl der Kinder und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes kontinuierlich. „Die Zahlen wachsen mit einer Frequenz von ein bis zwei Prozent pro Jahr“, sagt der Direktor der Leipziger Uniklinik für Kinder und Jugendliche, Wieland Kiess. Insgesamt gebe es in Deutschland etwa 30.000 Kinder und Jugendliche mit der genetisch bedingten Autoimmunerkrankung Diabetes Typ 1, auch Jugenddiabetes genannt.

Diabetes bei Kindern

Diabetes ist keine Alterskrankheit, sondern kann in jedem Alter auftreten. Kinder können sowohl an Typ-1- als auch an Typ-2-Diabetes erkranken.

AutorMediaTV/ZDF via YouTube

Warum die Zahlen steigen, sei für die Wissenschaft momentan noch immer ein Rätsel. Daran werde mit Hochdruck geforscht. An der Universitätsklinik in Ulm etwa werden in einer riesigen Datenbank Zahlen zu diabeteskranken Kindern aus über 130 Kinderkliniken gesammelt. An erblich bedingtem Diabetes Typ 1 erkranken vornehmlich Kinder, doch er kann auch Ältere treffen.

Typ-2-Diabetes Folge von Übergewicht und Bewegungsmangel

Zugleich wachse das Risiko in Deutschland, am Diabetes vom Typ 2 zu erkranken, für den unter anderem Übergewicht Auslöser sein könne, sagt Kiess. 750.000 Kinder und Jugendliche gelten als fettleibig (adipös). „Zwar ist nur ein Prozent der adipösen Jugendlichen Typ-2-Diabetiker, aber das Risiko, zu erkranken oder als Erwachsener krank zu werden, ist deutlich höher als bei Normalgewichtigen“, sagt der Experte.

Wie schnell fettleibige Menschen zu Diabetikern werden, hänge auch von den Genen ab. In den USA etwa erkrankten Fettleibige mit dunkler Hautfarbe oder hispanischer Herkunft sehr schnell an Diabetes. „Wird ein Asiate adipös, bekommt er sehr rasch Diabetes. Bei uns dauert der Prozess etwas länger. Wir haben hier möglicherweise als weiße Europäer schützende Gene“, vermutet Kiess.

Millionen sind Diabetiker, ohne es zu wissen

Adipositas hänge darüber hinaus vom sozialen Status ab. In Familien mit hohem Bildungsstand und Einkommen gebe es weniger Fettleibige als in sozial schwachen Familien. Das belegen Studien. Deshalb plädiert Klinikdirektor Kiess für mehr Aufklärung und Prävention, „damit auch arme Kinder bessere Chancen auf ein gesundes Leben bekommen“.

Insgesamt leiden laut den Angaben der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) in Deutschland sechs Millionen Menschen an der Volkskrankheit Diabetes. 90 Prozent von ihnen haben den Typ 2 der Zuckerkrankheit. Bis zu zwei Millionen weitere Menschen könnten an Diabetes leiden, ohne es zu wissen, schätzen Experten.

Zehn Tipps, um Diabetes vorzubeugen

Autor:
Letzte Aktualisierung: 13. November 2013
Quellen: dpa

Beitrag zum Thema aus der Community
Reden Sie mit!

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Meistgeklickt zum Thema
Üppiges Frühstück hilft gegen Diabetes
Blutzucker und Ernährung

Herzhaft und üppig Frühstücken senkt bei Diabetikern Blutzucker, Blutdruck und BMI mehr...

So bauen Diabetiker Bauchfett ab
Training wenige Stunden pro Woche

Wenige Stunden Sport pro Woche lassen gefährlichen Bauchspeck schwinden mehr...

Diabetes: Diese Lebensmittel sorgen für stabile Blutzuckerwerte
Diabetes

Von Apfel und Bittergurke über Quinoa bis Walnuss: Welche Lebensmittel sich bei Diabetes besonders eignen mehr...

Wie gut ist Ihr Medizinwissen?
Quizfrage: Was heißt Diabetes mellitus wörtlich übersetzt?
Fragen Sie unsere Experten!

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Symptome bei Diabetes
  • Typ-1-Diabetes: SymptomeTyp-1-Diabetes

    Ständiger Durst und Harndrang sowie Müdigkeit oder Juckreiz - die Symptome bei Typ-1-Diabetes sind meist deutlich mehr...

Leben mit Diabetes
  • Ernährungstipps für DiabetikerErnährungs-Tipps

    Ein Leben mit Diabetes heißt auch, dem Thema Ernährung besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Die besten Tipps im Überblick mehr...

Newsletter-Leser wissen mehr

Der kostenlose Gesundheits-Newsletter

Hier bestellen...

Zum Seitenanfang