Orthorexie: Haben Sie ein Risiko?

Frau liest Zutatenliste
Selbsttest
Orthorexie: Haben Sie ein Risiko?

Wird gesundes Essen zum Zwang, spricht man von der Essstörung Orthorexie.Doch wo verläuft die Grenze zwischen vernünftiger, gesunder Ernährung und zwanghafter Kontrolle der verspeisten Lebensmittel? Machen Sie den Test zu Ihrem Orthorexie-Risiko!

Achtung: Der Test liefert lediglich Hinweise und ersetzt nicht die Diagnose durch einen Arzt oder Psychologen!

Meistgetestet auf unserem Gesundheitsportal
Selbsttest: Habe ich Migräne?
Migräne

Ist es tatsächlich Migräne? Oder handelt es sich um ganz "normale" Kopfschmerzen? Selbsttest mehr...

Selbsttest: Erkältung oder Allergie (Heuschnupfen)?
Heuschnupfen

Heuschnupfen und Erkältungen haben ähnliche Symptome. Der Test hilft bei der Einschätzung! mehr...

Gürtelrose Selbsttest: Bin ich gefährdet?
Selbsttest

In einigen Fällen entwickelt sich aus einer Gürtelrose eine Post-Zoster-Neuralgie, die gefährlich werden kann. Dieser Test zeigt, wie hoch Ihr Risiko für Gürtelrose ist mehr...