Orthorexie: Haben Sie ein Risiko?

Selbsttest
Orthorexie: Haben Sie ein Risiko?

Wird gesundes Essen zum Zwang, spricht man von der Essstörung Orthorexie.Doch wo verläuft die Grenze zwischen vernünftiger, gesunder Ernährung und zwanghafter Kontrolle der verspeisten Lebensmittel? Machen Sie den Test zu Ihrem Orthorexie-Risiko!

Achtung: Der Test liefert lediglich Hinweise und ersetzt nicht die Diagnose durch einen Arzt oder Psychologen!

Meistgetestet auf unserem Gesundheitsportal
Magersucht: Sind Sie betroffen?
Essstörungen

Testen Sie mit 10 Fragen, ob Sie möglicherweise unter Magersucht leiden! mehr...

Magentyp: Wie hoch ist Ihr Risiko für ein Magengeschwür oder Reflux?
Selbsttest

Sodbrennen oder Magendrücken? Der Test verrät Ihnen, was es sein könnte mehr...

Vitamin-B9-Test: Folsäure – das Schwangerschafts-Vitamin
Schwangerschaft & Geburt

In Schwangerschaft und Stillzeit ist Folsäure unverzichtbar. Haben Sie genug davon? mehr...

Mehr zum Thema
Ramadan und halal: Die Ernährungsregeln der Muslime
Kein Alkohol, kein Schweinefleisch, keine Zusatzstoffe

Ramadan und halal bedeuten weit mehr als den Verzicht auf Schweinefleisch und Alkohol mehr...

Detox-Lebensmittel: Mit 17 Alleskönnern den Körper entgiften
Ernährung & Fitness

Schlapp und müde? Eine Detox-Kur soll neue Energie geben. Diese Lebensmittel reinigen den Körper von innen mehr...

Quinoa: Nährwerte und Rezept für gesunden Salat
Eiweißreiches Pseudogetreide

Deshalb ist das leckere, glutenfreie Pseudogetreide so gesund mehr...

Die 20 besten Magnesium-Lieferanten
Ernährung & Fitness

Magnesium hält Muskeln und Nerven fit. Holen Sie sich den Mineralstoff mit diesen Lebensmitteln! mehr...

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.