Paare werden Opfer der sozialen Ansteckung

Scheidung ist ansteckend

Neben der Ansteckung mit Krankheitserregern gibt es auch die "soziale Ansteckung". Wenn sich im Freundes- und Bekanntenkreis ein Paar trennt, steigt das Risiko für die eigene Scheidung massiv an, so eine Langzeitstudie. Eine Trennung ist demnach sogar ansteckender als Schnupfen.

Scheidung,Partnerschaft,Ehe
Eine Scheidung kommt selten allein. Innerhalb des Bekanntenkreises ist die Trennung ansteckend, ergaben Forschungen.
Getty Images/Pixland

Viren und Bakterien springen von Mensch zu Mensch und bringen zum Beispiel Schnupfen, Husten und Halsweh. Untersuchungen haben beispielsweise gezeigt, dass bereits mit einem Infizierten im Büro das Erkältungs- und Gripperisiko um 50 Prozent steigt. Über eine noch höhere Infektionsrate verfügt jedoch die sogenannte "soziale Ansteckung", zeigt eine neue Studie.

Nachwuchs, Übergewicht und Scheidungen stecken an

Dabei handelt es sich um Lebensgewohnheiten und Verhaltensweisen. So leben Übergewichtige oft in einem Umfeld mit weiteren Dicken. Oder bekommt ein Paar Nachwuchs, gibt es bald im Freundes- und Bekanntenkreis Babys. Ein Team von Wissenschaftlern unter der Leitung von Rose McDermott von der Brown University Rhode Island hat darüber hinaus entdeckt, dass die Scheidung "grassieren" kann wie eine Erkältung.

Scheidung im Freundeskreis erhöht das Risiko um 75 Prozent

Die Forscher nutzten für ihre Untersuchung die Daten von rund 10.000 Männern und Frauen der Framingham-Herz-Studie, die seit mehr als 50 Jahren läuft. Dabei zeigte sich, dass eine Scheidung im engen Freundeskreis das eigene Trennungsrisiko um 75 Prozent erhöht. Erfolgt die Scheidung im weiteren Bekanntenkreis, beträgt der Anstieg immerhin noch 33 Prozent. Das Risiko wird jedoch durch Kinder abgemildert. Hat ein Paar mehr als ein Kind, schützt das offenbar vor Scheidung.

Auch die Ehe ist ansteckend

Paare, die sich trennen, aus dem Freundeskreis zu verbannen und damit die Ansteckung zu vermeiden, sei jedoch der falsche Weg, resümieren die Wissenschaftler. Oft gelingt es den Freunden, eine Ehe zu retten. Übrigens gilt das Phänomen "ansteckende Scheidung" auch umgekehrt: Wird im Freundeskreis geheiratet, steigt bei vielen Paaren die Lust auf den offiziellen Ringwechsel.

Elf kleine Unterschiede zwischen Mann und Frau
Meistgeklickt zum Thema
Aphrodisiaka: Zwölf Zutaten für die Lust
Liebe & Partnerschaft

Wir stellen aphrodisierende Lebensmittel vor, die ganz nebenbei supergesund sind mehr...

Fakten über Oralsex
Liebe & Partnerschaft

Was bei Oralsex wichtig ist – und was gefährlich gefährlich werden kann! mehr...

25 Mythen und Fakten zum Penis
Liebe & Partnerschaft

Über kaum ein anderes Körperteil des Mannes kursieren so viele Halbwahrheiten wie über den Penis mehr...

Lust auf Sex: Elf Wege, die Libido anzufachen
Liebe & Partnerschaft

Nicht nur lange und eingefahrene Beziehungen können die Lust rauben mehr...

Wahrheit und Mythos des Kamasutra
Mehr als nur gewagte Sexstellungen

Das Kamasutra ist vielen als Anleitung akrobatischer Stellungen bekannt. Tatsächlich liefert das Buch auch Einblicke in die indische Kultur mehr...

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Liebe & Partnerschaft
Artikel zum Thema
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Aktuelle Fragen aus der Community
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.