Wechselnde weibliche Libido

Warum Frauen Softies und Machos mögen

Der Menstruationszyklus entscheidet darüber, wann eine Frau welchen Männertyp sexy findet. Um den Eisprung herum haben attraktive Machos die besten Karten.

177134668.jpg
Frauen mögen schöne Machos - wenigstens an ihren fruchtbaren Tagen.
Getty Images/iStockphoto

Sicherlich haben Frauen bestimmte Vorlieben, wenn es um die Wahl eines Sexpartners geht. Die einen mögen lieber sanfte Typen, die anderen draufgängerische, attraktive Männer. Doch manchmal ziehen die meisten Frauen, unabhängig ihrer persönlichen Vorliebe, einen ganz bestimmten Männertyp vor: den attraktiven, möglichst großen Macho mit ebenmäßigen, symmetrischen Gesichtszügen.

Menstruationszyklus und Partnerwahl

Psychologen, Soziologen und Mediziner der University of California , Los Angeles (UCLA) haben jetzt Dutzende von veröffentlichten und unveröffentlichten Studien ausgewertet und dabei untersucht, welche Rolle der Menstruationszyklus bei der sexuellen Präferenz einer Frau spielt.

Dominante Männer für die Eisprungzeit

Bei der Analyse der mehr als 50 Studien trat deutlich hervor, dass Frauen sich während einer bestimmten Zyklusphase von dominanten, attraktiven Männern angezogen fühlen. Das sind die Tage vor, während und kurz nach dem Eisprung, also die fruchtbaren Tage. Die restliche Zeit in ihrem Menstruationszyklus entscheiden sie sich gerne für sanfte, liebevolle und verlässlicheMänner. " . Dabei sind es körperliche Veränderungen, die sie nicht beeinflussen können und die Präferenz kurzfristig ändern", sagt Studienleiter Martie Haselton.

Attraktive Männer und gute Gene

Doch warum wollen Frauen während ihrer fruchtbaren Tage einen Macho? Auch dafür haben die Wissenschaftler eine Erklärung gefunden. Evolutionsbiologisch wollen Frauen gesunde Kinder. Ein Vater mit möglichst guten Genen ist deshalb unbewusst der Wunschkandidat. Dabei handelt es sich um Männer, die möglichst ebenmäßige Züge haben, groß und dominant sind. Vor allem die symmetrische Gesichtszüge stehen in enger Verbindung mit genetischer Gesundheit. Tatsache ist jedoch, dass Frauen als Familienvater, also zum gemeinsamen Großziehen der Kinder, dann lieber einen sanften, treuen Mann wünschen, der gar nicht so attraktiv sein muss. Das haben weitere Studien gezeigt.

Sexualhormone entscheiden über Partnerwahl

Es sind also die weiblichen Sexualhormone, die heute den Macho und morgen den Softie für eine Frau begehrenswert erscheinen lassen. Die UCLA-Wissenschaftler gehen davon aus, dass es sich dabei um ein Relikt aus der Vergangenheit handelt. Vergleichbar ist das mit dem Steißbein als Überbleibsel des Schwanzes - beim modernen Menschen völlig ohne Funktion, aber noch vorhanden.

Nur ein Sexpartner, kein Mann fürs Leben

"Frauen sollten diese Logik hinter ihren wechselnden Vorlieben verstehen. Wenn sie plötzlich feststellen, dass der Kollege verführerisch sexy ist , muss das nicht bedeuten, dass er ein langfristiger Partner  wird", sagte Haselton . Vermutlich befinden sie sich nur in ihren fruchtbaren Tagen. "Sie erleben dann sozusagen nur ein vorübergehendes Echo aus der Vergangenheit." Frauen, die die Pille schlucken, erleben dieses Phänomen übrigens nicht. Sie haben keinen Eisprung und deshalb - in der Regel - keine rasch wechselnden Partnerwünsche.

Elf kleine Unterschiede zwischen Mann und Frau

Autor:
Letzte Aktualisierung:20. Februar 2014
Quellen: Psychological Bulletin der American Psychological Association

Meistgeklickt zum Thema
Alkohol: Zwei Fragen verraten Suchtgefahr
Sind Sie Alkoholiker?

Der Test dauert nicht mal eine Minute und zeigt, ob Sie ein Alkoholproblem haben mehr...

Die zehn häufigsten Geschlechtskrankheiten
Beim Sex übertragene Infektionen

Chlamydien, Tripper, Feigwarzen: Beim Sex können wir uns fast 30 verschiedene Krankheiten holen mehr...

Das wollen wir wirklich beim Sex
Studie über erotische Fantasien: Die gewöhnlichsten und ungewöhnlichsten Sexträume

Gezwungen zum Sex oder Sex mit zwei Frauen: Was sich Männer und Frauen im Bett wirklich wünschen mehr...

Reden Sie mit!

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Artikel zum Thema
  • Richtiges Verhalten im SommergewitterRichtiges Verhalten im Sommergewitter

    Egal ob im Wald, im Wasser, auf einer Wiese oder in den Bergen - Sommergewitter können gefährlich sein. Wer im Freien unterwegs ist, sollte daher wissen, wie man sich bei Blitz und... mehr...

Fragen Sie unsere Experten!

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Newsletter-Leser wissen mehr

Der kostenlose Gesundheits-Newsletter

Hier bestellen...
Umfrage

Zum Seitenanfang