Toxoplasmose

Haustiere-vor-Zeckenbefall-schützen-108601433.jpg
Vorsicht vor Katzenkot! Dadurch kann eine Toxoplasmose übertragen werden
Getty Images/iStockphoto

Toxoplasmose: Grundlagen

Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit, die durch den einzelligen Parasiten Toxoplasma gondii ausgelöst wird. Sie gehört zu den Zoonosen. Zoonosen sind Infektionen, die zwischen Tieren und Menschen übertragen werden können.

Die Toxoplasmose kommt in allen Regionen der Welt vor. Entsprechend weit ist sie verbreitet: Man schätzt, dass in Deutschland über 70 Prozent der Menschen mit Toxoplasmose infiziert sind.

Autor:
Letzte Aktualisierung: 01. Juli 2009
Quellen: Classen, M. et al: Innere Medizin. Urband & Fischer, München 2004 Online-Informationen des Robert Koch Institut: www.rki.de (Stand: Dezember 2007) Pschyrembel: Klinisches Wörterbuch. de Gruyter, Berlin 2007

Newsletter-Leser wissen mehr

Der kostenlose Gesundheits-Newsletter

Hier bestellen...
Fragen Sie unsere Experten!

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...

Zum Seitenanfang