Zigarettenkonsum gefährdet das Gedächtnis

Rauchen macht dumm!

rauchen00_89674684.jpg
Das Gehirn von Rauchern altert wesentlich schneller, das ergab eine neuere Studie.
(C) 2005 Hemera Technologies

Die Folgen des Rauchens sind noch schlimmer als bisher angenommen: Britische Forscher haben entdeckt, dass Rauchen der wichtigste beeinflussbare Risikofaktor für den geistigen Abbau eines Menschen ist.

Die Liste der negativen Folgen des Rauchens wird immer länger: Jetzt muss nach Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall und Impotenz auch Gedächtnisabbau darauf gesetzt werden. Wissenschaftler vom King‘s College in London haben in einer Studie herausgefunden, dass Raucher geringere Gedächtnisleistungen aufwiesen als gleichalte Nichtraucher. Das Gehirn von Rauchern altert wesentlich schneller.

Raucher vergessen schneller

Die Forscher testeten dabei im Abstand von vier Jahren die kognitiven Fähigkeiten von Rauchern und Nichtrauchern. Dabei ging es um Langzeit- und Kurzzeitgedächtnis, Wortflüssigkeit und Konzentrationsfähigkeit. Alle diese Gedächtnisfunktionen hatten bei Rauchern innerhalb der vier Jahre merklich abgenommen und zwar wesentlich stärker als bei den Nichtrauchern.

Schwierigkeiten beim logischen Denken

Im Einzelnen fiel es Rauchern beispielsweise schwer, sich bei Kurzzeitgedächtnis-Tests an die genannten Begriffe zu erinnern. Auch im Langzeitgedächtnis wiesen sie große Lücken auf. Zusätzlich schnitten sie beim logischen Denken und Wortfindungsübungen schlechter ab als gleichaltrige Nichtraucher.  

Mehr als 8000 Studienteilnehmer

Für ihre Studie, die im Fachjournal Age and Ageing veröffentlicht wurde, zogen die Wissenschaftler die Langzeit Study of Ageing (ELSA) heran. An dieser nahmen mehr als 8.000 über 50-jährige Briten teil. Neben der Gedächtnisleistung analysierten die Forscher Daten über das Rauchen, Blutdruck, Cholesterinspiegel und Body Mass Index (BMI) der Probanden. Dabei stellte sich heraus, dass Rauchen der wichtigste Risikofaktor für geistigen Abbau ist, gefolgt von Bluthochdruck.

Zehn Schritte zum Nichtraucher

Autor: Monika Preuk / Lifeline
Letzte Aktualisierung: 05. Dezember 2012

Neueste Fragen aus der Community
Hören Sie zu - reden Sie mit

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Meistgelesen in dieser Rubrik
Wie gefährlich ist Passivrauchen?
Nichtraucher

Egal, wo man sich aufhält, nach wie vor wird aus Leibeskräften blauer Dunst in die Luft gepustet. Den notorischen Paffern ist dabei so gut wie kein Ort heilig, manche machen selbst vorm Kinderwagen des eigenen... mehr...

Selbst Partyraucher schaden ihrer Gesundheit
Gelegenheitsraucher und Krebs

Nur ganz mit dem Rauchen aufhören schützt vor Krankheiten wie Lungenkrebs mehr...

Fünf Gerüchte über das Rauchen
Medizin-Mythos der Woche (14)

Ein paar Zigaretten täglich schaden doch nicht und Light-Zigaretten sind gesünder? Alles Humbug! mehr...

Fragen Sie unser Gesundheits-Team

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...

Einfach, schnell und kostenlos den richtigen Arzt finden und online Termine vereinbaren

Arzt finden
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.



Newsletter-Leser wissen mehr

Mit dem kostenlosen Lifeline-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand

Hier bestellen...

Zum Seitenanfang