Das sollten Sie wissen

Akromegalie: Was ist das?
Akromegalie

Akromegalie: Was ist das?

Akromegalie ist eine sehr seltene Erkrankung und bewirkt bei Erwachsenen ein übermäßiges Wachstum der Hände und Füße, der Nase und des Kinns. Bei Kindern und Jugendlichen führt sie zum Riesenwuchs. Schuld ist... mehr...

Akromegalie: Häufige Fragen
Akromegalie

Akromegalie: Häufige Fragen

Ist Akromegalie vererbbar und wie erkennt man die Krankheit überhaupt? Täglich beantworten unsere Spezialisten im Expertenrat Ihre speziellen Fragen zum Thema Akromegalie. Die wichtigsten Fragen und Antworten... mehr...

Krankhafte Veränderung ist Ursache für Akromegalie
Hirnanhangdrüse

Krankhafte Veränderung ist Ursache für Akromegalie

Akromegalie wird durch eine krankhafte Vergrößerung der Hirnanhangdrüse verursacht. Das kirschkerngroße Organ liegt unterhalb des Gehirns, hinter der Nasenwurzel und produziert neben weiteren Hormonen das... mehr...

Die Symptome der Akromegalie entwickeln sich langsam
Das ist Akromegalie

Die Symptome der Akromegalie entwickeln sich langsam

Akromegalie kommt nicht über Nacht. Die Symptome der Erkrankung bleiben zunächst meist unauffällig. Daher ist die Diagnose der Akromegalie meist verzögert. mehr...

Beschwerden schränken Betroffene stark ein
Akromegalie im Alltag

Beschwerden schränken Betroffene stark ein

Die besonderen Beschwerden, die durch Akromegalie ausgelöst werden, beeinträchtigen die Betroffenen im Alltag oft erheblich. Dabei stehen vor allem Veränderungen der inneren Organe und des Stoffwechsels im... mehr...

"Jede große Praxis betreut einen Patienten mit unerkannter Akromegalie"
Experteninterview

"Jede große Praxis betreut einen Patienten mit unerkannter Akromegalie"

Leben-mit-Akromegalie.de sprach mit Professor Günter K. Stalla, Leiter der neuroendokrinologischen Ambulanz und der Forschungsgruppe klinische Neuroendokrinologie am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in... mehr...

Akromegalie: Wachstumshormon zentral beteiligt
Hypophysenadenom

Akromegalie: Wachstumshormon zentral beteiligt

Die Hypophyse produziert das Wachstumshormon GH, das auch beim Erwachsenen wichtige Stoffwechselfunktionen erfüllt. Wird im Fall eines Hypophysenadenoms zu viel von dem Hormon gebildet, kann es zu teilweise... mehr...

Geschichte der Akromegalie
Akromegalie

Geschichte der Akromegalie

Die Geschichte der Akromegalie ist lang. Offenbar litten bereits Pharaonen unter der Erkrankung - dies lassen antike Bildnisse der Könige vom Nil vermuten. mehr...

Special Akromegalie: Weitere wichtige Themen

Fördert Vitamin-D-Mangel chronischen Schmerz?

Fördert Vitamin-D-Mangel chronischen Schmerz?

Bei Patienten mit chronischen Schmerzen könnte es sich lohnen, den Vitamin-D-Spiegel zu... mehr...

Welcher Facharzt untersucht und behandelt die Akromegalie?

Welcher Facharzt untersucht und behandelt die Akromegalie?

Häufig haben Patienten mit Akromegalie bereits einige Ärzte konsultiert, ehe die richtige Diagnose... mehr...

Übersicht: Akromegalie
Fragen zum Thema