Mögliche Warnsignale

Symptome von Lungenkrebs: Woran Sie ein Bronchialkarzinom erkennen

Qualitätssiegel Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Expert*innen geprüft

Oft wird Lungenkrebs erst spät diagnostiziert, denn Bronchialkarzinome verursachen im frühen Stadium kaum oder nur unspezifische Symptome. Lesen Sie hier, welche Frühwarnzeichen auf Lungenkrebs hinweisen können.

Mann leidet unter hartnäckigem Husten
© Getty Images/brizmaker

Kurzübersicht

Was sind die ersten Anzeichen für Lungenkrebs? Erste Hinweise auf Lungenkrebs können anhaltender Husten, Brustschmerzen und Atemnot sein.

Was für Schmerzen hat man bei Lungenkrebs? Zunächst treten sie im Brustraum auf. Im weiteren Verlauf der Erkrankung kommen Schmerzen in anderen Körperbereichen dazu, in denen sich Krebszellen ausgebreitet haben.

Kann Lungenkrebs ohne Husten auftreten? Ja, Lungenkrebs kann auch ohne Husten auftreten. Das gilt insbesondere bei Tumoren, die weiter entfernt von den Atemwegen liegen.

Sind Rückenschmerzen ein Symptom von Lungenkrebs? Ja, Rückenschmerzen können ein Anzeichen von Lungenkrebs sein, besonders wenn der Tumor auf Nerven oder Knochen drückt.

Artikelinhalte im Überblick:

Krebs: 20 Zeichen, die Sie ernst nehmen sollten

Anzeichen und Symptome bei Lungenkrebs

Lungenkarzinome verursachen zu Beginn nur selten Beschwerden. Deshalb werden sie in einem frühen Stadium fast immer zufällig entdeckt, zum Beispiel bei Röntgenuntersuchungen, die aus einem anderen Grund durchgeführt werden.

Erst in fortgeschrittenen Stadien treten Symptome auf, die auf den Lungenkrebs hinweisen könnten. Folgende Beschwerden sollten daher immer von einer*einem Ärztin*Arzt abgeklärt werden:

  • hartnäckiger, chronischer Husten (vor allem morgens)

  • Husten mit blutigem Auswurf

  • wiederkehrende Atemwegsinfekte

  • Infektionen der unteren Atemwege (Bronchitis), die trotz Antibiotikabehandlung nicht abklingen

  • anhaltende Heiserkeit

  • Brustschmerzen, die vor allem beim Atmen auftreten

  • Kurzatmigkeit oder Atemnot bereits bei geringer körperlicher Anstrengung (Dyspnoe)

  • Schwellungen im Hals- und Gesichtsbereich

  • allgemeines Krankheitsgefühl (Appetitlosigkeit, verminderte Leistungsfähigkeit und/oder Müdigkeit)

  • Fieberschübe und/oder nächtliches Schwitzen

  • starker Gewichtsverlust ohne erkennbaren Grund

Lungenkrebs ist oft sehr aggressiv und schreitet schnell voran. Deshalb ist es wichtig, auch unspezifische Symptome ernst zu nehmen, damit die Erkrankung in einem frühen Stadium/frühzeitig diagnostiziert wird. So können möglichst schnell erste Schritte zur Therapie wie eine Chemotherapie eingeleitet werden. Nur dann bestehen gute Heilungschancen.

Lungenkrebs: Symptome im fortgeschrittenen Stadium

In fortgeschrittenen Stadien können beim Bronchialkarzinom zusätzliche Symptome auftreten, die meist durch Metastasen im Gehirn oder in anderen Organen sowie Lymphknoten verursacht werden:

Differenzialdiagnose: Lungenkrebs oder etwas anderes?

Die Symptome von Bronchialkarzinomen sind oft sehr unspezifisch und nicht typisch für eine Tumorerkrankung. Eine frühzeitige Diagnose ist wichtig, um gute Heilungschancen zu haben und zu klären, ob möglicherweise andere Ursachen für die Symptome vorliegen.

Hinter den hier beschriebenen Beschwerden kann auch eine der folgenden Erkrankungen stecken:

Die häufigsten Krebsarten in Deutschland
Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Artikel zum Thema
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Aktuelle Fragen aus der Community
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2024/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FUNKE Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.