Die häufigsten Krebsarten in Deutschland

Im Jahr 2010 erkrankten in Deutschland 477.300 Menschen neu an Krebs. Etwa jeder vierte Todesfall war hierzulande 2010 durch Tumore bedingt: Insgesamt starben 218.258 Menschen an Krebserkrankungen. Für das Jahr 2014 erwarten die Wissenschaftler rund 500.900 neue Tumorpatienten. Welche Krebsarten in Deutschland am häufigsten sind, erfahren Sie in unserer Galerie.



Zum Seitenanfang