Ratgeber Hausstauballergie

Hausstauballergiker reagieren allergisch auf die Eiweißbestandteile im Kot der Hausstaubmilbe, die bevorzugt in unseren Betten lebt. Die wichtigste Maßnahme für Allergiker ist, den Kontakt mit Milben zu meiden. Hier hilft Milbopax - denn Milbopax Sprühlösung macht mit Hilfe des Mahalin-Extrakts die Nahrung für die Hausstaubmilben ungenießbar. Mahalin ist ein rein pflanzlicher Extrakt aus dem Samen des Niembaums. Halbjährlich angewendet entfaltet Milbopax seine anti-allergene Wirkung am besten.

Ratgeber Hausstauballergie

YouTube/Taurus

Autor:
Letzte Aktualisierung: 22. Mai 2015

Weitere Videos

Zum Seitenanfang