Selbsttest

Gürtelrose: Bin ich gefährdet?

Selbsttest
Gürtelrose: Bin ich gefährdet?

Bei der Gürtelrose handelt es sich um eine Infektionskrankheit, die sich durch bläschenbildende Hautveränderungen zeigt und meist gürtelförmig auf einer Körperseite am Rumpf auftritt. Die Infektion wird durch das Herpes-zoster-Virus – das Windpocken-Virus – hervorgerufen. Bei jedem, der in seinem Leben schon einmal die juckenden Pocken hatte, schlummert der Erreger im Körper – bei einem Drittel der Menschen bricht das Virus im Laufe des Lebens wieder aus und zeigt sich durch eine Gürtelrose.

Vor allem ältere Menschen sind betroffen, da das Immunsystem mit zunehmendem Alter schwächer wird, aber auch andere Faktoren spielen eine Rolle. Meist verheilt eine Gürtelrose wieder von selbst, in schwerwiegenderen Fällen kann es zu einer sogenannten postzosterischen Neuralgie kommen, bei der das Virus Nervenzellen dauerhaft schädigt – tiefliegende Schmerzen sind die Folge. Dieser Test liefert Ihnen eine erste Einschätzung, wie hoch aktuell Ihr individuelles Risiko ist, eine Gürtelrose zu bekommen.

Dieser Test kann keine Diagnose oder ärztliche Beratung ersetzen. Zögern Sie daher im Zweifelsfall bitte nicht, sich bei einem entsprechenden Arzt vorzustellen!

Mehr zum Thema
Lebensmittelvergiftung
Krankmacher im Essen

Verdorbenes Essen, Schadstoffe, giftige Pilze: Lebensmittelvergiftungen sind in der Regel harmlos und selbstlimitierend – manchmal jedoch auch lebensgefährlich mehr...

Blasensteine: Bei Schmerzen entfernen
Ablagerungen in der Blase

Blasensteine können die Größe eines Eis erreichen. Erfahren Sie hier mehr über Steine in der Harnblase mehr...

Hämorrhoiden: Symptome und Behandlung
Was sind Hämorrhoiden

Wie Hämorrhoiden entstehen, welche Symptome sie verursachen und womit man sie behandeln kann: alle wichtigen Infos auf einen Blick mehr...

Harnröhrenentzündung (Urethritis)
Krankheiten

Die Harnröhrenentzündung oder fachsprachlich ausgedrückt Urethritis bezeichnet eine entzündliche Erkrankung der Harnröhrenschleimhaut, wobei insbesondere beim Mann die Hoden, deren Ausführungsgänge... mehr...

Meistgetestet auf unserem Gesundheitsportal
Darmkrebs: Wie groß ist mein Risiko?
Darmkrebs

Testen Sie Ihr persönliches Darmkrebsrisiko in nur einer Minute! mehr...

Diabetes: Wie hoch ist mein Risiko?
Diabetes

Testen Sie Ihr Diabetes-Risiko für das Auftreten einer Typ-2-Diabetes mehr...

Test ADHS: Hat mein Kind das Zappelphilipp-Syndrom?
ADHS

Wie können Eltern unterscheiden, ob die Hyperaktivität ihres Kindes noch im Rahmen liegt oder auf ADHS zurückzuführen ist? mehr...

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.