Selbsttest

Könnten meine Beschwerden auf Multiple Sklerose hindeuten?

Frau nachdenklich
Selbsttest
Könnten meine Beschwerden auf Multiple Sklerose hindeuten?

Sie bemerken bei sich Symptome und haben den Verdacht, dass diese möglicherweise auf MS hindeuten könnten? Der folgende Test kann Ihnen helfen, eine erste Einschätzung zu geben!

Bitte beachten Sie, dass dieser Test keinesfalls eine eindeutige Diagnose liefert. Diese kann nur von Ihrem Arzt gestellt werden. Leiden Sie unter Beschwerden, ist in jedem Fall ein Arztbesuch ratsam. Auch, um gegebenenfalls eine individuell angemessene Therapie einleiten zu können. Am Ende des Tests erhalten Sie eine Auswertung Ihrer Antworten. Darin wird noch einmal im Detail erläutert, welche Symptome typisch für MS sind.

Meistgetestet auf unserem Gesundheitsportal
ADHS Test: Hat mein Kind das Zappelphilipp-Syndrom?
ADHS

Wie können Eltern unterscheiden, ob die Hyperaktivität ihres Kindes normale oder ADHS ist? mehr...

Erschöpft und unendlich müde: Ist es Fatigue (ME/CFS)?
Krankhafte Ermüdung

Die Myalgische Enzephalomyelitis/Chronisches Fatigue Syndrom (ME/CFS) äußert sich in diversen Beschwerden. Könnten Sie betroffen sein? mehr...

Selbsttest: Bin ich ein Soziopath?
Manipulativ, risikobereit und charismatisch

Testen Sie, ob Ihr Verhalten dem eines Soziopathen ähnelt! mehr...

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.