Sputum: Was bedeutet gelber, grüner und blutiger Auswurf?

Blutiger, grüner, gelber oder weiß-schaumiger Auswurf? Infektionen durch Viren oder Bakterien schädigen die Schleimhäute der Bronchien. Die Folge: Produktiver Husten, der sich in Farbe, Menge und Konsistenz stark unterscheiden kann. Gerade zu Corona-Zeiten kann Husten mit Auswurf schnell beunruhigen.

Je nach Ursache oder Krankheitsstadium sind verschiedene Arten von Auswurf typisch. Ärzte stellen deshalb häufig bereits anhand des Auswurfs eine Verdachtsdiagnose. Vergleichen Sie die Bilder mit Ihrem Sputum, um erste Hinweise dafür zu bekommen, ob womöglich eher eine virale oder bakterielle Infektion der Atemwege oder eine ganz andere Ursache zugrunde liegen könnte.

Bitte beachten Sie: Die hier zur Verfügung gestellten Informationen ersetzen keinesfalls eine ärztliche Diagnose. Wenn Sie unter produktivem Husten leiden, sollten Sie die Ursache immer durch Ihren Hausarzt abklären lassen.



Corona: Welche Symptome sind möglich?

Die wichtigsten Fakten zum Coronavirus im Überblick und der aktuelle Impfstatus in Deutschland →

mehr...
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang