Hämorrhoiden: So lindern Sie Beschwerden

Krankhaft vergrößerte Hämorrhoiden gehören zu den häufigsten Beschwerden im Analbereich. Sie können sich durch unangenehme Symptome wie Jucken, Brennen oder Schmerzen äußern. Je nach Grad, müssen die Gefäßknoten unterschiedlich behandelt werden. Die Bildergalerie zeigt, welche Hausmittel, Salben oder Änderungen der Lebensweise helfen können.

Hinweis: Lassen Sie Hämorrhoidalleiden immer ärztlich abklären. Vor allem Blut im Stuhl ist ein Hinweis, dass Sie eine*einen Ärztin*Arzt hinzuziehen sollten.



Corona: Welche Symptome sind möglich?

Die wichtigsten Fakten zum Coronavirus im Überblick und der aktuelle Impfstatus in Deutschland →

mehr...
Adventskalender: Tolle Gewinne warten!

Wir versüßen das Warten auf Weihnachten: Öffnen Sie jeden Tag ein Türchen und gewinnen Sie tolle Preise

mehr lesen...
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.