Farbsinnstörungen und Rot-Grün-Blindheit

Farbenblindheit

Ratgeber Achromasie mit interaktiven Ishihara-Selbsttest wie beim Augenarzt

Regenbogen-mit-Farbsehschwäche.jpg
Bei der Farbenblindheit sind die Zäpfchen auf der Netzhaut des Auges nicht voll funktionsfähig und Farben erschienen als Grautönen.

Der Ratgeber Farbenblindheit informiert umfassen über die Achromasie und erklärt Farbesehstörungen wie die Rot-Grün-Blindheit, inklusive einem interaktivem Ishihara-Test wie beim Augenarzt.

Wie sehen farbenblinde Menschen?

Farbenblindheit, auch Farbsinnstörung oder Achromasie genannt, bezeichnet eine angeborene oder erworbene Störung des Farbensehens, die von einer geschwächten Wahrnehmung einzelner Farben bis hin zur kompletten Blindheit für Farben aufgrund fehlender oder defekter Farbsinneszellen, der Zapfen reichen. Farbsinnstörungen können abhängig vom Ausmaß der gestörten Farbwahrnehmung mit gravierenden Einschränkungen im Alltag und in beruflicher Hinsicht verbunden sein. Etwa acht Prozent der männlichen und etwa 0,5 Prozent der weiblichen Bevölkerung leiden an einer angeborenen oder erworbenen Störung des normalen Farbensehens.

Werde ich langsam Farbenblind?

Glücklicherweise sind Farbschwächen sehr viel häufiger als die völlige Blindheit für eine oder zwei Farben. Mehr als die Hälfte der Betroffenen (etwa fünf Prozent der männlichen und 0,4 Prozent der weiblichen Bevölkerung) leiden an einer Grünschwäche, weniger als ein Prozent an einer Rotschwäche. Eine komplette Rot-Grün-Blindheit wird wesentlich seltener beobachtet. Noch seltener ist die Störung des Blau-Gelb-Sehens und eine anomale Dreifarbenwahrnehmung. Die Zahl der hiervon betroffenen Menschen ist sehr klein.

Farbsehen mit Ishihara-Bildern testen

Autor: / Gerlinde Felix / Lifeline
Letzte Aktualisierung: 23. Mai 2014
Durch:
Quellen: Augenheilkunde, Gerhard K. Lang, Georg Thieme Verlag, 5. Auflage 2014, ISBN-10 3-13-102835-1; Augenheilkunde, Prof. Franz Grehn, Springer, März 2008; Springer Lexikon Medizin, P. Reuter, 2004, Springer Medizin;

Gesundheit und Medizin
Hausstauballergie

Der Kot von Hausstaubmilben lässt viele mit allergischen Symptomen reagieren mehr...

Leberkrebs

Der Begriff Leberkrebs fasst alle bösartigen Geschwulsterkrankungen der Leber zusammen. Die... mehr...

Newsletter-Leser wissen mehr

Mit dem kostenlosen Lifeline-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand

Hier bestellen...
Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Zum Seitenanfang