Fettwerte

Blutentnahme auf nüchternen Magen nötig?

Tausende von Patienten werden für die Analyse der Fettwerte im Blut morgens nüchtern zum Arzt einbestellt. Patienten und Praxen nehmen dafür zusätzliche Mühen in Kauf. Neueren Untersuchungen zufolge ist dies möglicherweise jedoch gar nicht notwendig.

blutentnahme_blut_stockbyte_MD001155.jpg
Die Blutabnahme zur Analyse der Fettwerte muss nach Ansicht von Experten aus den USA nicht nüchtern passieren.
(c) Keith Brofsky/Getty Images

Querschnittsuntersuchungen aus den USA analysierten nun bei über 12 000 Kindern zwischen drei und 17 Jahren den Einfluss der Zeitdauer nach der Mahlzeit auf die gemessenen Spiegel der relevanten Fettarten: das Gesamt-Cholesterin und die, auch als „gutes“ und „schlechtes Cholesterin“ bezeichneten, Unterarten HDL- und LDL-Cholesterin sowie die sogenannten Triglyceride.

Erstaunlicherweise führte eine längere Fastenperiode eher zu einem geringfügig höheren Gesamt-Cholesterin sowie minimal höheren HDL- und LDL-Cholesterinwerten. Die Triglyceride lagen zwar leicht erniedrigt, was aber für Interpretation und Behandlung von Fettstoffwechselstörungen keine relevante Bedeutung hat. Insgesamt fallen diese Unterschiede im Verhältnis zu den Normalwerten nicht ins Gewicht. Das Ergebnis zeigt damit, dass eine Nüchternblutentnahme für die Analyse der Lipidprofile völlig unnötig ist.

Autor: Anna Stretz / Lifeline
Letzte Aktualisierung: 30. Januar 2012
Quellen: Pädiatrie Hautnah 2011; 23 (6), S. 437; Steiner MJ et al. Pediatrics 2011; 128: 463–70

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
Allergie auf Hausstaub: Milbendichte Matratzenbezüge wirkungslos
Milbenallergie vorbeugen

Milbendichte Bezüge sollen Allergiesymptome lindern. Stimmt nicht, sagen mehrere Studien mehr...

Darum dreht sich der Masern-Streit auf Facebook
Gefährliche Impfskepsis

In den sozialen Medien stehen sich Impfgegner und -befürworter unversöhnlich gegenüber. Wir erklären die Argumente beider Parteien. Plus: die wichtigsten Fakten rund um die Masern mehr...

Machen Haltestangen und Türklinken krank?
Keim-Mythos

Wo viele Menschen sind, sind auch viele Viren. Wie Sie sich schützen können mehr...

Erkältung oder Heuschnupfen: Sieben Unterschiede
Niesen, Schnupfen, Husten

Eine Erkältung oder schon Heuschnupfen? Wenn die Nase läuft, Augen tränen ist das nicht einfach zu unterscheiden mehr...

Fragen Sie unser Gesundheits-Team

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • AllergieAllergie

    Die Haselpollen fliegen schon und machen Allergikern das Leben schwer. Hilfe gibt es hier mehr...

  • ArthroseArthrose

    Gelenkverschleiß stoppen und endlich wieder frei von Schmerzen sein mehr...

Zum Seitenanfang