Parodontitis: Wie gesund ist mein Zahnfleisch?

Selbsttest
Parodontitis: Wie gesund ist mein Zahnfleisch?

Selbsttest Parodontitis – Wie gesund ist mein Zahnfleisch?

Die „Parodontitis“ ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates, der aus Zahnfleisch, Kieferknochen und denjenigen Fasern besteht, die die Zahnwurzeln am Knochen befestigen. Eine chronische Entzündung (Parodontitis) führt unbehandelt zu einer Zerstörung dieser Strukturen, zum schrittweisen Abbau des Zahnhalteapparates und damit letztendlich zum Verlust der Zähne. Wenn Sie wissen wollen, ob Sie gefährdet sind, eine Parodontitis zu bekommen, oder möglicherweise bereits daran leiden, hilft Ihnen unser Selbsttest weiter.

Beachten Sie aber bitte, dass ein Selbsttest nicht den Besuch beim Zahnarzt ersetzen kann, sondern lediglich Hinweise auf eine mögliche Gefährdung liefert. Eine exakte Diagnose kann letztlich nur der Zahnarzt stellen.

Mehr zum Thema
Die größten Irrtümer über Zahnpflege und -gesundheit
Ratgeber Zahngesundheit

So bleiben Ihre Zähne gesund: Lifeline enthüllt die größten Fehler bei der Zahnpflege mehr...

Mit dem Kind beim Zahnarzt
Was einen guten Kinderzahnarzt ausmacht

Der erste Besuch beim Zahnarzt muss für Kinder nicht zur Tortur werden – so gelingt er ohne Angst! mehr...

Zahnfüllungen: Amalgam, Komposit oder Inlay?
Nach dem Bohren kommt die Plombe

Um Löcher in den Zähnen zu reparieren, gibt es verschiedene Materialien. Vor- und Nachteile, Techniken und Kosten mehr...

Tipps für die Zahnpflege
Schöne Zähne sind gesunde Zähne

Schöne Zähne sind gesunde Zähne. Doch die richtige Pflege geht über das tägliche Zähneputzen weit hinaus. Darauf sollten Sie achten! mehr...

Meistgetestet auf unserem Gesundheitsportal
Gesunde Zähne: Kennen Sie sich aus?
Zahngesundheit

Wie oft zum Zahnarzt, wann putzen, was schadet dem Zahnschmelz: Sind Sie ein Zahn-Experte? mehr...