Forum Sodbrennen

Sie leiden unter Sodbrennen und Reflux und wissen nicht, was Sie tun sollen? Tauschen Sie sich hier mit anderen Nutzern der Lifeline-Community über Ihre Erfahrungen aus. Kostenlos und anonym.

  

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

  • 08.09.2016, 15:43 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 11.09.2016, 16:02 Uhr
    leide seit ca. 10 Jahren an Sodbrennen was in den letzten wochen noch zugenommen hat. kann kaum noch richtig schlafen und habe säuerlichen geschmack im Mund . Der Säureblocker (20mg Omeprazol) scheint...   mehr...
  • 16.07.2016, 17:36 Uhr  |  Beiträge: 1
    Hallo, ich habe durch Refluxbeschwerden 1 Jahr 40mg Pantoprazol eingenommen. Mein Sodbrennen war weg, jedoch gab es heftige Nebenwirkungen. Nun hat mir mein Arzt 20mg Raberoprazol verschrieben. Leider...   mehr...
  • 19.06.2016, 14:03 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 23.06.2016, 11:41 Uhr
    Ranitidin Hallo,   ich leide seit drei Jahren unter Sodbrennen, sind plötzlich aufgetaucht. Der Arzt hat nach einer Magenspiegelung und dem Befund: Reflux mir dann auch relativ schnell Pantoprazol...   mehr...
  • 26.04.2016, 16:27 Uhr  |  Beiträge: 1
    Hallo! Ich hoffe Sie haben einen Rat für mich. Also im September und Oktober letzten Jahres hatte ich häufig starkes Im Dezember hatte ich zunächst die PPI abgesetzt, ich war ja beschwerdefrei, aber...   mehr...
  • 08.03.2016, 14:34 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 01.04.2016, 11:08 Uhr
    Hallo liebe Mitleser, Leidensgenossen & Experten da draußen! Ich freue mich sehr dieses Forum gefunden zu haben und erhoffe mir hierdurch die Bildung einer zweiten Meinung.  Ich bin männl., 38 Jahre...   mehr...
  • 13.02.2016, 21:38 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 18.02.2016, 13:18 Uhr
    Hallo an alle Forumsmitglieder! Bin heute zufällig auf diese Seite gestoßen und hoffe hier auf gute Tips und Ratschläge. Hatte letztes jahr im Frühjahr zum ersten mal mit Sodbrennen zu tun. Ganz...   mehr...
  • 04.02.2016, 08:37 Uhr  |  Beiträge: 1
    Hallo, ich nehme seit ca. 6 Jahren PPI (Pantoprazol 20mg pro Tag) wegen eines Zwerchfellbruchs. Nun ist im Dezember bei mir bei einer Magenspiegelung eine Gastritis ohne Beteiligung des Bakteriums...   mehr...
  • 15.01.2016, 19:44 Uhr  |  Beiträge: 1
    Hallo,   Danke im voraus fürdurchlesen. Seit über 13 Monaten hab ich Sodbrennen in unterschiedlichen Ausprägungen. Eigentlich ist täglich das Brennen zu spüren. Wenn es ganz schlimm ist nehm ich omep...   mehr...
  • 05.01.2016, 18:05 Uhr  |  Beiträge: 1
    Hallo Ich möchte allen Mut machen, die unter ständigem Reflux leiden!!! Ich hatte seit ca 5 Jahren immer stärker werdende Beschwerden. Einige Magenspiegelungen hinter mir mit dem...   mehr...
  • 15.04.2015, 11:09 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 17.04.2015, 13:59 Uhr
    Hallo liebes Forum, ich wollte nach Meinungen und Ratschlägen Ausschau halten, die mich in meiner -recht schwierigen- Situation evtl. weiterbringen könnten. Ich denke, in diesem Forum sollte ich gut...   mehr...
  • 03.01.2015, 15:00 Uhr  |  Beiträge: 1
    Hallo, Ich habe heute meine Blutwerte bekommen, welche mir wegen den unklaren Oberbauchbeschwerden abgenommen wurden sind. Ich kann hier leider keine genaue Auflistung schreiben, da ich die Werte nur...   mehr...
  • 24.10.2014, 13:16 Uhr  |  Beiträge: 1
    Hallo, Kann man chronische Antrumgastritis Typ C nachweisbar heilen, sodass es bei den Laboruntersuchungen und anschließend bei den Befunden nicht aufgezeigt wird? Das brauche ich für die...   mehr...
  • 06.03.2014, 16:50 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 10.03.2014, 10:21 Uhr
    Hallo, Ich bin 42 Jahre alt und nach Jahren der Qualen nutzlose Behandlungen und wieder einen Zyklus von esoprazolo und Gaviscon zu meinem üblichen der gastroösophagealen Reflux- Krankheit stecken ....   mehr...
  • 25.11.2013, 11:13 Uhr  |  Beiträge: 1
    Hallo bin neu hier. Guten Tag an alle... Ich leide seit ca. 4 Monaten unter Reflux. Habe bis jetzt Pantoprazol und MCL Magentropfen genommen. Seit ca. 2 Woche hilft nix mehr. Sodbrennen ist ständig da...   mehr...
  • 29.10.2013, 18:29 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 04.08.2015, 15:11 Uhr
    Guten Tag Ich las vermehrt nun schon von folgenden Tipps bei Reflux: - ausreichend Wasserkonsum 30 Min. vor u. 2 1/2 Std. nach den Mahlzeiten - Einhalten der Verdauungszeiten - mind. 4 Std. - 3h vor...   mehr...
  • 26.07.2013, 16:47 Uhr  |  Beiträge: 1
    Schönen guten Tag, ich bin neu in diesem Forum und möchte gerne mit wenigen Worten meine Sodbrennen-Odyssee erzählen. Vor ca. 13 Jahren war ich wegen einer Gastritis in ärztlicher Behandlung. Der...   mehr...
  • 17.11.2012, 18:13 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 25.06.2013, 13:19 Uhr
    Ich wache nachts ab und zu auf ( 1-2 die Woche ) und beim Aufstossen zieht es so und ich habe Husten.Das hält meist eine halbe Stunde meist auch 1 Stunde an und dann ist es wieder vorbei.Letzte Nacht...   mehr...
  • 11.02.2012, 06:40 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 01.02.2013, 18:01 Uhr
    Ich leide schon jahrelang an Refluxbeschwerden,ausserdem kommen Gastritis, (wahrscheinlich kronisch) Speiseröhrenentzündungen,kleine Geschwüre in der Speiseöhre und ein grosser Magenbruch dazu!...   mehr...
  • 17.07.2011, 12:27 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 20.07.2011, 05:36 Uhr
    Hallo zusammen! Ich habe chronische Beschwerden im Kehlkopfbereich mit Rötungen, und neuerdings wurde ein Kontaktgranulom festgestellt. Ich belaste meine Stimme nicht besonders. Also kommt laut...   mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage

... an unsere Nutzer

Wir freuen uns über Ihren Besuch im Diskussionsforum
Hier können sich Nutzer und Nutzerinnen rund ums Thema austauschen. Auf Wunsch erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail sobald ein/e andere/r LIFELINE-Nutzer/in auf Ihre Frage reagiert hat.
ACHTUNG: In diesem Board antwortet Ihnen kein Arzt! Wenn Sie die Auskunft eines Arztes wünschen, besuchen Sie bitte unsere Expertenräte.

Wichtiger Hinweis
Bitte Beachten Sie, dass die Foren nicht moderiert sind. Wir behalten uns jedoch vor, Beiträge in Einzelfällen zu löschen, wenn diese werbliche Inhalte haben, beleidigend bzw. in der Wortwahl inakzeptabel sind oder allgemein gegen die Menschenwürde bzw. geltendes Recht verstoßen. Dies gilt insbesondere für Beiträge, die Gewalttätigkeiten, den sexuellen Missbrauch von Kindern oder sexuelle Handlungen von Menschen mit Tieren zum Gegenstand haben (§ 184 StGB). Unter keinen Umständen sind LIFELINE und auch die Experten von LIFELINE für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung von LIFELINE erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.



Liebe Lifeline-Nutzer,

wenn Sie Anregungen und Verbesserungswünsche haben, dann mailen Sie bitte einfach an: community(at)lifeline.de.

Das Team von Lifeline sagt jetzt schon vielen Dank für alle Vorschläge!

Ihr Lifeline-Team
Übersicht: Magen und Darm