Osteoporose verstehen und vorbeugen

Osteoporose wird im Volksmund als Knochenschwund bezeichnet und ist vor allem im Alter häufig - und gefährlich

Osteoporose verstehen und vorbeugen

Ab dem 40. Lebensjahr verlieren die Knochen Kalzium, das macht sie brüchiger. Bei Osteoporose-Patienten wird das Skelett noch dünner, die Knochen brechen.

Focus Gesundheit via YouTube

Weitere Videos
Osteoporose: Risikotest für Frauen

Finden Sie hier heraus, wie hoch Ihr Osteoporose-Risiko ist!

mehr lesen...

Zum Seitenanfang