Egomane oder Altruist: Wie gut sorge ich für mich?

Selbsttest
Egomane oder Altruist: Wie gut sorge ich für mich?

Wer für sich selbst gut sorgen kann, wird oft (vorschnell) als Egoist gebrandmarkt. Doch nur derjenige kann sich gut in andere hineinversetzen, der auch seine eigenen Wünsche ernst nimmt! Um herauszufinden, wie gut Sie ihre eigenen und fremde Interessen in Balance halten können, kreuzen Sie die Antworten an, die am ehesten zu Ihnen passt.

Mehr zum Thema
Elterngeld und Elterngeld Plus: So stellen Sie den Antrag
Finanzhilfe für werdende Eltern

Bis zu 1.800 Euro können Eltern pro Monat ab Geburt des Kindes bekommen. Jedoch nur, wenn der Antrag rechtzeitig gestellt wird mehr...

Schimmelpilz ist eine Gefahr für die Gesundheit
Schimmelpilzallergie ähnelt Heuschnupfen

Eine Schimmelpilzallergie ruft ähnliche Symptome wie Heuschnupfen hervor. Bei Pilzbefall muss die Wohnung saniert werden! mehr...

Cloud 9 – die Zombiedroge aus dem Labor
Designerdroge

Sie soll euphorisieren, doch unter dem Einfluss der Designerdroge werden Konsumenten extrem aggressiv mehr...

Ungeziefer im Haus: Erkennen und bekämpfen
Schädlinge wieder loswerden

Wie Sie Milben, Bettwanzen, Motten & Co. loswerden – mit Bildergalerie zum Bestimmen des Ungeziefers mehr...

Meistgetestet auf unserem Gesundheitsportal
Quiz: Sind Sie ein Erkältungsexperte?
Machen Sie den Test

Husten, Schnupfen und Co.: Wie gut kennen Sie sich mit dem Thema Erkältung aus? Testen Sie Ihr Wissen mehr...

Leiden Sie an der "Hetzkrankheit"?
Machen Sie den Test!

Der Tag sollte mehr als 24 Stunden haben! Viele Menschen haben das Gefühl, zwar viel gearbeitet, aber wenig erreicht zu haben. Sind auch Sie von der "Hetzkrankheit" betroffen? mehr...

Entschleunigung: Wie "slow" ist Ihr Tag?
Burnout

Der Slow-Trend hat zum Ziel, das Leben genussvoller und achtsamer zu gestalten. Sind Sie bereits "slow" unterwegs oder könnten Sie das Tempo noch ein bisschen drosseln? Der Test verrät es! mehr...