Bänderriss

Kategorie: Ernährung-Fitness » Expertenrat Sportmedizin | Expertenfrage

06.11.2018 | 06:57 Uhr

Hallo,
ich habe mir vor 2 wochen das vordere Außenband gerissen und eines stark gezerrt.
Ich bin dann zum arzt gegangen, weil es sofort sehr dick war. Der hat gesagt, dass er nicht sagen kann was es ist weil es noch zu angeschwollen ist. Er hat mir so eine Art weichen gipsverband angelegt, eine Woche später bin ich wieder hin, nachdem die schmerzen stärker wurden, es war immer noch blau und sehr dick. Er sagte zur Sicherheit machen wir ein mrt.
Heute also 2 Wochen später kam das Ergebnis raus. Das hatte er so nicht erwartet, deshalb hat er mir in der ersten Woche nur einen Gipsverband und in der zweiten nur noch einen Verband. Auftreten kann ich noch nicht wirklich, deshalb laufe ich noch mit Krücken. Heute habe ich eine aircast schiene bekommen.
Deshalb die Frage: da ich im Frühjahr schon mal eine Bänderverletzung hatte und jetzt wieder und ich die ersten 2 Wochen nicht optimal behandelt wurde ( habe zwar viel geschont, aber eben ohne Schiene und nur mit verband) wollte ich fragen ob das den heilungsverlauf des Bandes beeinträchtigt.
Ich will nicht auf Dauer ständig damit zu kämpfen haben, da ich sehr gerne Fußball spiele.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Eisen
Beitrag melden
07.11.2018, 06:18 Uhr
Antwort von Experte-Eisen

Hallo!

Normalerweise heilen solche Bandverletzungen problemlos aus. Auch die Tatsache, dass Sie zu Beginn nicht optimal behandelt wurden, dürfte kein Problem darstellen.

Beste Grüße

Dr. Eisen

Beitrag melden
07.11.2018, 13:19 Uhr
Kommentar

Ab wann darf ich denn wieder mit Übungen beginnen und welche sind sinnvoll?

Experte-Eisen
Beitrag melden
08.11.2018, 13:56 Uhr
Antwort von Experte-Eisen

Hallo!

Ich würde zuerst mit Krankengymnastik beginnen. Anschließend Übungen ohne Abknicken des Fußes nach innen, um die Heilung nicht zu gefährden. Prinzipiell alles, was keine Schmerzen verusacht. Stärkere Belastungen erst, wenn eine Bewegung schmerzfrei möglich ist.

Viele Grüße

Dr. Eisen

Beitrag melden
03.12.2018, 14:04 Uhr
Kommentar

Es ist jetzt acht Wochen her. Der Fuß fühlt sich gut an. 

Nur nach außen, also in die Richtung in die ich umgeknickt bin kann ich den Fuß kaum knicken. Soll ich ihn in diese Richtung dehnen? Weil wenn ich nichts mache ist das Band ja relativ kurz und es besteht die Gefahr, dass es wieder reißt oder?

Oder kommt die Beweglichkeit ohne dehnen von alleine wieder?

Experte-Eisen
Beitrag melden
04.12.2018, 09:56 Uhr
Antwort von Experte-Eisen

Hallo!

Eine spezielle Dehnung ist nicht notwendig. Durch normale Bewegungen, vielleicht auch auf einem Wackelbrett, werden die Strukturen genug gedehnt.

Viele Grüße

Dr. Eisen

Beitrag melden
06.12.2018, 17:28 Uhr
Kommentar

Ist es normal, dass der Fuß nach neun Wochen, besonders nach Belastung dicker ist und auch noch empfindlich an der Stelle. Auch wenn ich nur drauf fasse fühlt es sich empfindlich an.

Experte-Eisen
Beitrag melden
gestern, 13:18 Uhr
Antwort von Experte-Eisen

Hallo,

ja, nach Bandverletzungen kann es teilweise noch monatelang zu Schwellungen kommen.

Viele Grüße

Dr. Eisen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.