Symptome A - Z

Hitzewallungen

Wofür starkes Schwitzen noch stehen kann

Auslöser-von-Hitzewallungen-vermeiden
Hitzewallungen treten verstärkt in den Wechseljahren auf, können ebenso krankheitsbedingt sein.
Getty Images

Hitzewallungen – sogenannte „Hot Flashes“ – können äußerst unangenehm sein und gelten als typisches Symptom der Wechseljahre (Klimakterium), können aber auch eine grundsätzliche Erkrankung ankündigen.

Hitzewallungen äußern sich in der Regel durch:

  • Plötzlich auftretendes Hitzegefühl, das im Brustbereich (teils auch im Bereich von Kopf oder Hals) seinen Ausgang nimmt
  • Ca. 30 Sekunden bis wenige Minuten andauerndes Hitzegefühl
  • Hautrötung („Flush“)
  • Schneller Herzschlag
  • Im Anschluss an die Hitzewallung: Schweißausbruch (teils ist das Wechseln der Kleidung notwendig)
  • Anschließendes Frösteln (teilweise)
  • Anschließendes Gefühl der Erschöpfung (teilweise)

Derartige Hitzewellen können als natürliche Reaktion des Körpers auf gewisse äußere Einflüsse auftreten. So zum Beispiel nach dem Verzehr bestimmter, scharf gewürzter Speisen oder auch nach dem Genuss von Alkohol. Auch gewisse Medikamente können Hitzewallungen begünstigen, so zum Beispiel im Rahmen der Krebsbehandlung mit einer Antihormontherapie (z.B. bei Brustkrebs).

Starkes Schwitzen  als Zeichen für eine Grunderkrankung?

Hitzewallungen können allerdings auch Zeichen für zugrunde liegende, körperliche Veränderungen oder Grunderkrankungen sein. Insbesondere während der Wechseljahre und dem damit einhergehenden, veränderten Hormonhaushalt sind Hitzewallungen häufiges und mitunter stark belastendes Symptom, unter dem rund 80 Prozent der betroffenen Frauen leiden. In den Wechseljahren sind Schweißausbrüche von bis zu dreißig Mal pro Tag keine Seltenheit.

Sind das die Wechseljahre? Symptome im Überblick

Autor: Lifeline
Letzte Aktualisierung: 24. April 2014
Quellen: Vogl, H.: Differentialdiagnose der medizinisch-klinischen Symptome. Ernst Reinhardt GmbH & Co., München 1994 Dr. Schaenzler, N., Dr. Koppelnwallner, C.: Quickfinder Symptome. Gräfe und Unzer, München 2007.

Meistgelesen in dieser Rubrik
Hodenschmerzen
Das Ziehen im Unterleib

Ratgeber zur Selbstdiagnose, wenn der Hoden schmerzt mehr...

Ischiasschmerzen (Ischialgie)
Symptome von A bis Z

Woher Ischiasschmerzen kommen und wie Sie sie loswerden mehr...

Schulterschmerzen
Symptome A - Z

Bei Schulterschmerzen können zahlreiche alltägliche Bewegungen erschwert sein. Was hilft? mehr...

Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Fragen Sie unser Gesundheitsteam

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...


Newsletter-Leser wissen mehr

Mit dem kostenlosen Lifeline-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand

Hier bestellen...

Zum Seitenanfang