Angst

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Depression - Burnout - Stress | Expertenfrage

23.11.2018 | 20:11 Uhr

Hallo!

Ich bin 52. Momentan geht es mir nicht gut. Habe Stress. Leide unter einer behandelten Depression. Jetzt hat mein Mann mich aus dem Haus geschmissen. Ich hocke seit einer Woche in einer sehr kleinen Wohnung. Besonders abends kommt die Angst vor Einsamkeit in mir hoch und ich zittere.

Was kann ich tun, damit es mir besser geht?

Herzliche Grüße 

Minnie

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
26.11.2018, 18:54 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Minnie66,

Bei akuten psychischen Beschwerden, es ist durchaus möglich, genauso wie bei körperlichen Beschwerden, sich in einer Notaufnahme vorzustellen. Sinnvoll ist es hierbei, ein Krankenhaus einer psychiatrischen Notaufnahme zu wählen. Generell empfehlen wir Ihnen bei einer anhaltenden psychischen Belastung die Vorstellung bei ihrem Hausarzt, dieser kann der Regel bereits die erste psychosomatische Grundversorgung leisten und gegebenenfalls weitere Schritte in die Wege leiten.

Wir hoffen, wir konnten weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat