Immunsystem: Aus dem Bauch heraus gesund

Der Darm ist das größte Immunorgan: So schützt er vor Krankheiten und und wie Sie ihn dabei unterstützen können.

Immunsystem: So schützt der Darm vor Krankheiten
© Getty Images/mi-viri

Der Darm ist nicht nur Ort der Verdauung, er ist auch das größte Immunorgan des Körpers. In ihm leben eine Vielzahl an Mikroorganismen, überwiegend verschiedene Bakterien sowie Pilze und Viren: Sie machen den Körper nicht krank, sondern sind nützliche Helfer. Mehrere Kilogramm wiegen alle Darmbewohner zusammen, sie werden auch als Darmflorabezeichnet. Das Mikrobiom des Darms schützt vor schädlichen Erregern und hemmt deren Vermehrung im Darm.

Auch steht der Darm im Austausch mit anderen Organen: Über Blut und Lymphflüssigkeit ist er beispielsweise verbunden mit der Lunge. Von Darmbakterien produzierte entzündungshemmende Substanzen können so auch in der Lunge wirken und bei Atemwegsinfektion helfen, beziehungsweise die Infektabwehr dort stärken.

Stress und psychische Belastung kann dem Darm und seinen wichtigen Mikroben schaden: Hormone, die der Körper in solchen Phasen ausschüttet, schlagen sich aufs Mikrobiom. Stress verändert die Darmflora, sie gerät aus dem Gleichgewicht. Krankmachende Keime nehmen überhand, während gesunde Darmbewohner weniger werden, zudem reduziert sich die Artenvielfalt der im Darm lebenden Mikroben. Die Folgen sind ein schwaches Immunsystem und damit eine hohe Anfälligkeit für Infekte.

Die richtige Ernährung und der Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln können helfen: Zum einen ist die ausreichende Zufuhr von Vitaminen wichtig, insbesondere Vitamin D spielt für ein intaktes Immunsystem eine essenzielle Rolle. Menschen, die auf der Nordhalbkugel leben, etwa in Europa, erleiden in den Wintermonaten oftmals einen Vitamin-D-Mangel, da Sonneneinstrahlung notwendig für die Bildung im Körper ist. Die Einnahme des Sonnenhormons kann nach ärztlicher Absprache ratsam sein.

Aber auch Probiotika – in Form von Lebensmitteln oder als Tablette –helfen das Immunsystem aus dem Bauch heraus zu stärken: Sie enthalten lebenswichtige Milchsäurebakterien. Zudem können präbiotische Nahrungsmittel ratsam sein: Präbiotika sind für Menschen unverdaulich, aber dienen den Darmbakterien als Futter und sorgen infolge für eine immunstarke Darmflora.

Immunsystem aus dem Bauch heraus
Erkältung vorbeugen: So haben Viren keine Chance
Gar nicht erst krank werden

Einer Erkältung lässt sich auf zweierlei Weise vorbeugen: Durch die richtige Hygiene und starke Abwehrkräfte. Die besten Tipps! mehr...

Ingwer: So gesund ist die scharfe Knolle
Bei Erkältung und Übelkeit

Ingwer schmeckt nicht nur würzig-lecker, er hat auch eine vielseitige Heilwirkung bei Erkältung, Infektionen und Übelkeit. mehr...

Elf faszinierende Fakten über den Darm
Magen, Darm & Co.

Er übernimmt nicht nur einen Großteil der Verdauung: Diese Fakten über den Darm kennen Sie bestimmt noch nicht! mehr...

Mikrobiom im Darm: Welche Rolle spielt es für die Gesundheit?
Protektive Bakterien

Das Mikrobiom besteht aus zehntausenden Bakterien. Welchen Einfluss hat es auf die Gesundheit? mehr...

Immunsystem stärken: Tipps, um die Abwehrkräfte zu steigern
Erkältung

Eine ausgewogene Ernährung wappnet die körpereigenen Abwehrkräfte gegen allerlei Krankheiten. Doch auch andere Faktoren sind wichtig mehr...

Immunsystem: So funktioniert die körpereigene Abwehr
Schutz vor Krankheiten

Ein komplexer Abwehrmechanismus schützt vor Krankheiten. Doch was passiert dabei im Körper? mehr...

Atemwege: Aufbau und Funktion
Atmung und Teil des Immunsystems

Ohne Sauerstoff können keine Stoffwechselprozesse stattfinden, die Atmung ist Grundlage des Lebens. So sind die Atemwege aufgebaut. mehr...

Vitamin D: Wirkung auf den Körper
Gesunde Ernährung

Vitamin D ist ein lebenswichtiges Hormon, es wird durch Sonne in der Haut gebildet. Diese Wirkung hat Vitamin D im Körper. mehr...

Probiotika: Wie Sie Immunsystem und Darm gesund halten
Gesunde Bakterien

Sind Probiotika die Lösung bei Reizdarm, Blähungen und Durchfall? mehr...

Beratender Experte
Herr Dr. med. Roger Eisen

Naturheilverfahren, Sportmedizin, Chirotherapie, Anti-Aging in Bad Griesbach

Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen

Zum Seitenanfang