Wie hoch ist Ihr Hautkrebsrisiko?

Selbsttest
Wie hoch ist Ihr Hautkrebsrisiko?

Hauttyp, vergangene Sonnenbrände, das Freizeitverhalten, aber auch die Gene beeinflussen das persönliche Hautkrebsrisiko. Testen Sie hier, wie melanomgefährdet Sie sind!

Mehr zum Thema
Schwarzer Hautkrebs oder Muttermal? Diese Bilder helfen beim Erkennen!
Hautkrebs

Ob ein Muttermal harmlos oder ein verdächtiger Kandidat für Schwarzen Hautkrebs ist, kann man anhand der ABCD(E)-Regel erkennen mehr...

Wie hoch ist Ihr Hautkrebsrisiko?
Hautkrebs

Hauttyp, Sonnenbrände, Freizeitverhalten und Gene beeinflussen das persönliche Hautkrebsrisiko. Testen Sie hier, wie melanomgefährdet Sie sind! mehr...

Vier verbreitete Melanom-Mythen
Medizin-Mythos der Woche (12)

Solarium, Muttermale, falscher Sonnenschutz - wie entsteht Hautkrebs wirklich? mehr...

Aspirin schützt vor Hautkrebs
Schmerzmittel senkt Krebsrisiko

Medikamente, die Entzündungen hemmen, beugen auch manchen Krebsarten vor. Eine Studie zeigt, dass dauerhafte Einnahme von Aspirin das Hautkrebsrisiko um 30 Prozent senkt. mehr...