Stent Beckenvenen Leiste

Kategorie: Innere Medizin » Forum Innere Medizin

20.01.2017 | 14:00 Uhr

Guten Tag,
Ich bitte um Verzeihung, falls meine Frage zu ignorant ist, aber ich habe ein wenig Angst.
Ich wurde am Dienstag an der Beckenvenen Operiert . Mir ist ein Stent in der Leiste eingesetzt worden. 
Seit ca 2 Stunden fühle ich ( Leiste-Bereich ) etwas merkwürdiges, ob sich da irgendwas bewegt, genauso wie wenn man Luft im Darm hat ( nicht so extrem, aber ähnlich). Muss ich mich eventuell darauf gewöhnen ( war 16 Jahre zu ) oder mir Sorgen machen, dass der Stent sich auslöst ? 
Ich bedanke mich im Voraus 
Würde mich auf ein Antwort freuen.
Mit freundlichem Gruß 
Luc

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
24.01.2017, 11:01 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Guten Tag Luc,

ich hoffe, es geht Ihnen mittlerweile besser.

Sicherlich wird im Rahmen der Operation eine Nachuntersuchung stattfinden. Sie sollten Ihre Bedenken dort auf jeden Fall klären.

Vielleicht haben Sie es nicht gesehen, aber Sie haben bei Lifeline die Möglichkeit sich an unseren Expertenrat zu wenden.

Hier finden Sie den Link zu unserem Expertenrat "Innere Medizin":

http://www.lifeline.de/expertenrat/innere-medizin/

Bei weiteren Fragen können Sie dort noch einmal einen neuen Beitrg eröffnen.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat