Nasen Op Nase angeschwollen kriege kaum Luft

Kategorie: Schönheitsoperationen » Forum Schönheitsoperationen

03.11.2018 | 17:07 Uhr

Hallo, ich habe Montag letzte Woche eine NasenOp gemacht - nasenscheidenwand und nasenmuscheln wurden korrigiert.

allerdings hat sich meine nase nach der Tamponaden Entfernung rechts sehr angeschwollen mit sekret und weitere flüssig somit bekomme ich garkeine Luft durch

links ist es etwas besser aber auch leicht geschwollen Aber es kommt ein bisschen Luft durch

ich habe außerdem das Gefühl die schiene Sitz rechts nicht richtig weil es aussieht als würde sie etwas abstehen, ist das normal nach einer Op oder sind die bei dem  ziehen der Tamponaden gegen die schiene gekommen ? Weil danach hat es ziemlich geblutet und mein Auge hat auch ziemlich stark getränt.

hat das einer schonmal durchgemacht und kann mir helfen :-X

bilder: 

https://ibb.co/kh1g8L
https://ibb.co/hMoToL

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
12.11.2018, 12:35 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo JannisSal,

ich hoffe, es geht Ihnen mittlerweile schon wieder besser und die Schwellung ist weiter abgeklungen.

Bei weiteren Fragen können Sie sich weiterhin gerne an unseren Expertenrat wenden. Hier zu Ihrer Frage:

https://www.lifeline.de/expertenrat/frage/?threadId=15099927&postId=22638261#post22638261

Ich wünsche Ihnen weiterhin gute Besserung.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat