Nackenschmerzen: Übungen gegen die Nackenverspannung

Ein Risikofaktor für Nackenschmerzen ist häufige Schreibtisch- und Bildschirmarbeit. Durch überwiegend sitzende Tätigkeiten, meist in einer falschen Sitzhaltung, kommt es zu Haltungsschäden und Fehlbelastung und in der Folge zu Nackenschmerzen. Übungen zum Lockern lassen sich gut in den Arbeitsalltag einbauen – ob vor Ort oder im Homeoffice. Sie können erste Nackenverspannungen lösen, Schmerzen lindern und regelmäßig durchgeführt einem steifen Hals vorbeugen.



Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang