Auge: Wieso wird es trocken?

Selbsttest
Auge: Wieso wird es trocken?

Viele Menschen leiden unter einem trockenen Auge. Augenärzte zählen das trockene Auge zu den häufigsten Krankheiten in der Augenheilkunde. Die Angaben, wie viele Menschen genau davon betroffen sind, schwanken allerdings erheblich und liegen zwischen fünf und 63 Prozent der Bevölkerung.

Mit dem folgenden Test können Sie Ihre Kenntnisse über Ursachen, Symptome und Behandlung des trockenen Auges überprüfen und gegebenenfalls vertiefen. Natürlich kann dies keinen Arztbesuch ersetzen, prinzipiell gehört die Behandlung eines trockenen Auges in die Hand eines Augenarztes.

Mehr zum Thema
Bindehautentzündung: Sehen Sie rot?
Tests

Das Auge ist rot, brennt und juckt: Eine Bindehautentzündung ist nicht immer eine Lappalie mehr...

AMD-Quiz – haben Sie den Durchblick?
Tests

Wie sieht es mit ihrem Wissen über den Augenhintergrund aus? mehr...

Farbenblind? Ishihara-Bilder enthüllen Rot-Grün-Schwäche
Tests

Rot-Grün-Schwäche oder gar völlige Farbenblindheit? Testen Sie Ihr Farbsehvermögen wie beim Augenarzt mehr...

Auge: Wieso wird es trocken?
Tests

Was wissen Sie über Augentrockenheit? mehr...