Hämorrhoiden: Wie gut kennen Sie sich aus?

Mann_Frau_Computer_Schreibtisch
Selbsttest
Hämorrhoiden: Wie gut kennen Sie sich aus?

Der Arzt hat bei Ihnen ein Hämorrhoidalleiden diagnostiziert. Wissen Sie, was sich hinter der Erkrankung verbirgt? Welche Behandlungsmöglichkeiten es bei Problemen mit den Hämorrhoiden gibt und wie Sie einer Verschlechterung der Beschwerden vorbeugen? Machen Sie hier den Wissenstest! Sollten Sie noch Wissenslücken haben, bringt Sie unsere ausführliche Auswertung auf den aktuellen Stand.

Bei einigen Fragen sind mehrere Antworten richtig. Kreuzen Sie in diesem Fall bitte alle richtigen Antworten an.

Meistgetestet auf unserem Gesundheitsportal
Selbsttest: Erkältung oder Allergie (Heuschnupfen)?
Heuschnupfen

Heuschnupfen und Erkältungen haben ähnliche Symptome. Der Test hilft bei der Einschätzung! mehr...

Orthorexie: Haben Sie ein Risiko?
Krankheiten

Testen Sie mit 10 Fragen, ob Sie womöglich unter Orthorexie leiden! mehr...

Gürtelrose Selbsttest: Bin ich gefährdet?
Selbsttest

In einigen Fällen entwickelt sich aus einer Gürtelrose eine Post-Zoster-Neuralgie, die gefährlich werden kann. Dieser Test zeigt, wie hoch Ihr Risiko für Gürtelrose ist mehr...

Mehr zum Thema
Serotonin-Syndrom: Symptome, Behandlung und Verlauf
Erhöhter Serotoninspiegel

Das Serotonin-Syndrom ist lebensbedrohlich. Auslöser sind meist Medikamente. mehr...

Thrombose: Symptome und Therapie des Blutgerinnsels
Blutgerinnsel verstopfen Gefäße oft unbemerkt

Thrombosen sind Blutgerinnsel in den Gefäßen. Der Thrombus kann wichtige Versorgungsgefäße verstopfen – mit gravierenden Folgen. mehr...

Guillain-Barré-Syndrom: gefährliche Folge eines Infekts
Lähmung und entzündete Nerven

Das Guillain-Barré-Syndrom (GBS) mit Lähmungserscheinungen ist eine Nervenkrankheit. mehr...

Polyneuropathie: Symptome der vielfältigen Nervenkrankheit
Viele Ursachen möglich

Kribbeln in den Füßen, Wadenkrämpfe – das können bei einer Polyneuropathie erste Symptome sein. mehr...